Rechtsprechung
   BAG, 11.04.2006 - 9 AZR 500/05   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Judicialis

    Vielflieger - Bonusmeilen - Herausgabeanspruch

  • Jurion

    Zuteilung von Bonusmeilen im inneren Zusammenhang mit dem geführten Geschäft an den Arbeitnehmer im Rahmen eines Vielfliegerprogramms ; Herausgabe der aus einem Vielfliegerprogramm erworbenen Bonusmeilen für dienstlich veranlasste und vom Arbeitgeber bezahlte Flüge durch den Arbeitnehmer an den Arbeitgeber ; Feststellung eines zurechenbaren objektiven Bindungswillen des Arbeitgebers im Rahmen einer betrieblichen Übung; Privatnutzung dienstlich erworbener Meilen

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Die Bonus-Meilen gehören dem Brötchengeber

  • Kanzlei Küstner, v. Manteuffel & Wurdack

    Bonusmeilen gehören dem Arbeitgeber

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Kein Anspruch des Arbeitnehmers auf dienstlich erworbene Bonusmeilen

  • RA Kotz

    Bonusmeilen: Vielflieger dürfen beruflich veranlasste Bonuspunkte nicht privat nutzen

  • Prof. Dr. Lorenz (Kurzanmerkung und Volltext)

    Herausgabepflicht des Arbeitnehmers nach § 667 Alt. 2 BGB: Anwendbarkeit von §§ 667, 670 BGB im Arbeitsverhältnis; Erfordernis des inneren Sachzusammenhangs mit dem geführten Geschäft (Bonusmeilen); Betriebsübung; (kein) konkludentes Vertragsangebot durch Duldung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Auftragsrecht und betriebliche Übung - Vielflieger; Bonusmeilen; Herausgabeanspruch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • IWW (Kurzinformation)

    Bonusmeilen gehören dem Arbeitgeber

  • meyer-koering.de (Kurzinformation und Zusammenfassung)

    Bonusmeilen gehören dem Arbeitgeber

  • wkdis.de (Pressemitteilung)

    Bonuspunkte für Vielflieger

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bonusmeilen für den Arbeitgeber

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Herausgabe von Bonusmeilen an Arbeitgeber

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Die Bonus-Meilen gehören dem Brötchengeber

  • NWB SteuerXpert START (Leitsatz)

    BGB § 611, § 667, § 670; ZPO § 256

  • heuking.de , S. 2 (Kurzinformation)

    Bonusmeilen stehen dem Arbeitgeber zu

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Betrieblich erworbene Bonusmeilen

  • rp-online.de (Kurzinformation)

    Bonusmeilen von Dienstflügen dürfen nicht privat genutzt werden

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Miles-and-More: Bonuspunkte stehen dem Arbeitgeber zu

  • 123recht.net (Pressemeldung, 11.4.2006)

    Bonus-Meilen gehören dem Arbeitgeber // Firma darf Nutzung für Privatflüge verbieten

Besprechungen u.ä. (5)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • heuking.de , S. 1 (Entscheidungsbesprechung)

    Bonusmeilen stehen dem Arbeitgeber zu

  • osborneclarke.de , S. 4 (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Anspruch auf private Verwendung von Bonusmeilen für Vielflieger (RA Sonja Riedemann)

  • Prof. Dr. Lorenz (Kurzanmerkung und Volltext)

    Herausgabepflicht des Arbeitnehmers nach § 667 Alt. 2 BGB: Anwendbarkeit von §§ 667, 670 BGB im Arbeitsverhältnis; Erfordernis des inneren Sachzusammenhangs mit dem geführten Geschäft (Bonusmeilen); Betriebsübung; (kein) konkludentes Vertragsangebot durch Duldung

  • EWiR-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Anspruch des Arbeitnehmers auf dienstlich erworbene Bonusmeilen

Sonstiges

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 11.04.2006, Az.: 9 AZR 500/05 (Bonusmeilen für Vielflieger - Herausgabeanspruch des Arbeitgebers?)" von Wolfgang Schneider, original erschienen in: AiB 2007, 60 - 63.

Verfahrensgang

Zeitschriftenfundstellen

  • BAGE 118, 16
  • NJW 2006, 3803
  • ZIP 2006, 2333
  • MDR 2007, 161
  • NZA 2006, 1089
  • BB 2006, 2137
  • DB 2006, 2068



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)  

  • BAG, 21.08.2014 - 8 AZR 655/13  

    Schadensersatz - Wegnahme von Zahngold

    § 667 BGB ist auf Arbeitsverhältnisse entsprechend anzuwenden, obwohl Arbeitnehmer nicht im Sinne von § 662 BGB unentgeltlich tätig werden (BAG 14. Dezember 2011 - 10 AZR 283/10 - Rn. 17; 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 21, BAGE 118, 16; vgl. entsprechend zum Aufwendungsersatzanspruch nach § 670 BGB: BAG 14. Oktober 2003 - 9 AZR 657/02 - 12. April 2011 - 9 AZR 14/10 - Rn. 25).

    Der Beauftragte soll durch die Geschäftsbesorgung keinen Nachteil erleiden, aus ihr aber auch regelmäßig neben der vereinbarten Arbeitsvergütung keine weiteren materiellen Vorteile ziehen (BAG 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 21 mwN, aaO).

  • BAG, 16.10.2007 - 9 AZR 170/07  

    Kosten der Fahrerkarte für digitale Tachografen

    Diese Bestimmung findet auf einen Dienstvertrag, der eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand hat, entsprechende Anwendung (Senat 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 21, BAGE 118, 16; 14. Oktober 2003 - 9 AZR 657/02 - AP BGB § 670 Nr. 32 = EzA BGB 2002 § 670 Nr. 1; 19. Mai 1998 - 9 AZR 307/96 - BAGE 89, 26; BAG GS 10. November 1961 - GS 1/60 - BAGE 12, 15).
  • LAG Nürnberg, 05.08.2015 - 2 Sa 132/15  

    Raucherpause - Vergütung - betriebliche Übung

    Eine betriebliche Übung kann auch durch Duldung des Arbeitgebers entstehen (ständige Rspr, vgl. z.B. BAG 19.03.2014 - 5 AZR 954/12 mwN; BAG 11.04.2006 - 9 AZR 500/05).
  • BAG, 17.11.2009 - 9 AZR 765/08  

    Ausgleichszahlung - betriebliche Übung

    Zu berücksichtigen ist ferner die Zahl der Leistungsfälle im Verhältnis zur Belegschaftsstärke oder zur Stärke einer begünstigten Gruppe (vgl. BAG 28. Mai 2008 - 10 AZR 274/07 - Rn. 18 mwN, AP BGB § 242 Betriebliche Übung Nr. 80 = EzA BGB 2002 § 242 Betriebliche Übung Nr. 8; Senat 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 16 mwN, BAGE 118, 16).
  • BAG, 23.08.2011 - 3 AZR 650/09  

    Betriebsrente - betriebliche Übung - Urteilsergänzung

    Das Institut der betrieblichen Übung enthält ein kollektives Element (BAG 21. April 2010 - 10 AZR 163/09 - Rn. 11, AP BGB § 151 Nr. 5; 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 15, BAGE 118, 16).
  • BAG, 21.04.2010 - 10 AZR 163/09  

    Bonus - Zusage durch konkludentes Verhalten

    Das Rechtsinstitut der betrieblichen Übung enthält ein kollektives Element (vgl. BAG 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 15, BAGE 118, 16; 6. Dezember 1995 - 10 AZR 123/95 - zu II 1 der Gründe, AP BGB § 611 Gratifikation Nr. 186 = EzA BGB § 242 Gleichbehandlung Nr. 68).
  • LAG Hamburg, 26.06.2013 - 5 Sa 110/12  

    Herausgabeanspruch des Krematoriumsbetreibers betreffend das Zahngold gegenüber

    Wer im Interesse eines anderen Aufwendungen macht, kann Ersatz der Aufwendungen von demjenigen verlangen, für den er tätig geworden ist (BAG 11. April 2006 - 9 AZR 500/05, AP Nr. 1 zu § 667 BGB, juris; 14. Oktober 2003 - 9 AZR 657/02 - AP BGB § 670 Nr. 32, juris).

    Das sind die Bonusmeilen (BAG 11. April 2006 aaO.) oder die erhaltenen Schmiergelder (BAG 26. Februar 1971 - 3 AZR 97/70 - AP Nr. 5 zu § 687 BGB, juris), also jeder Vorteil, den der Beauftragte aufgrund eines inneren Zusammenhangs mit dem geführten Geschäft erhalten hat.

  • BAG, 14.12.2011 - 10 AZR 283/10  

    Geschäftsunterlagen - Herausgabeanspruch des Arbeitgebers

    Die auftragsrechtlichen Regelungen enthalten allgemeine Grundsätze, die auch für Arbeitsverhältnisse gelten (vgl. BAG 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 21, BAGE 118, 16).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 07.09.2012 - 6 Sa 709/11  

    Feststellungsklage zur Vergütungspflicht und deren Widerrufsfestigkeit;

    Auch besteht durch das Bestreiten der Verbindlichkeit durch die Beklagte eine gegenwärtige Gefahr der Unsicherheit, die durch eine Feststellungsentscheidung beseitigt werden kann (BAG 11.4.2006 - 9 AZR 500/05 - Rn. 9, NZA 2006, 1089).
  • VG Koblenz, 18.09.2007 - 6 K 842/07  

    Lehrer kann Kostenerstattung für Schulbuch verlangen

    Ebenso wie im Arbeitsrecht (vgl. BAG GS, Beschluss vom 10. November 1961 - GS 1/60 - AP Nr. 2 zu § 611 BGB Gefährdungshaftung des Arbeitgebers; BAG, Urteil vom 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - NZA 2006, 1089) kann der Beamte vom Dienstherrn Ersatz der Aufwendungen verlangen, die er in dessen Interesse hatte und die er den Umständen nach für erforderlich halten durfte.

    Daher hat der Kläger im Gegenzug zur Erstattung des Kaufpreises das Eigentum an dem Schulbuch an den Beklagten zu übertragen (vgl. zum Herausgabeanspruch bezüglich von Bonusmeilen im Arbeitsrecht: BAG, Urteil vom 11. April 2006 - 9 AZR 500/05 - NZA 2006, 1089).

  • BAG, 21.05.2015 - 8 AZR 956/13  

    Aufsichtsratsmitglied - hauptamtlicher Gewerkschaftsfunktionär -

  • LAG Nürnberg, 05.11.2015 - 5 Sa 58/15  

    Raucherpause - Vergütung - betriebliche Übung

  • BAG, 17.04.2013 - 10 AZR 251/12  

    Tantiemeanspruch - Entstehungsgrund - Auslegung von Leistungsverhalten

  • LAG Düsseldorf, 23.02.2011 - 12 Sa 1454/10  

    Außerordentliche verhaltensbedingte Kündigung eines städtischen Friedhofsleiters

  • BAG, 17.11.2009 - 9 AZR 851/08  

    Ausgleichszahlung - betriebliche Übung

  • ArbG Wesel, 30.03.2011 - 3 Ca 2345/10  

    Eingruppierung , § 7 ERTV für die Ziegelindustrie im Gebiet der Bundesrepublik

  • LAG Düsseldorf, 08.01.2009 - 11 Sa 1068/08  

    Altersteilzeitvertrag

  • LAG Hessen, 04.11.2009 - 7 Sa 2219/08  

    Abführung von Aufsichtsratstantiemen durch Gewerkschaftssekretär

  • LAG Hessen, 26.11.2013 - 13 Sa 972/13  

    Herausgabe von Arbeitsmitteln

  • LAG Köln, 05.11.2012 - 5 Sa 503/12  

    Rückforderung von nicht bestimmungsgem-ß verwendeten Vorschüssen

  • LAG Köln, 19.11.2014 - 11 Sa 214/14  

    Verdachtskündigung

  • LAG Hessen, 21.04.2015 - 15 Sa 1062/14  
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




  Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht