Rechtsprechung
   BGH, 29.10.1997 - 2 StR 280/97   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Jurion(kostenlose Anmeldung erforderlich)

    Konkurrenzverhältnis zwischen gefährlicher Körperverletzung und versuchtem Tötungsdelikt

Zeitschriftenfundstellen

  • NStZ-RR 1998, 42



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BGH, 23.07.1998 - 4 StR 212/98  
    Dagegen hat der 2. Strafsenat noch durch Urteil vom 29. Oktober 1997 - 2 StR 280/97 - ausdrücklich an der früheren Rechtsprechung festgehalten und den Schuldspruch des angefochtenen Urteils dahin geändert, daß die Verurteilung wegen - neben versuchtem Totschlag - tateinheitlich begangener gefährlicher Körperverletzung entfällt; ebenso hat der 3. Strafsenat in dem Urteil BGHR StGB § 223a Konkurrenzen 5 entschieden.
  • OLG Celle, 21.03.2002 - 21 Ss 27/02  
    Zwar trifft es zu, dass beim Vorliegen eines oder mehrerer vertypter Milderungsgründe grundsätzlich Veranlassung zur Prüfung besteht, ob sich die Tat als minder schwerer Fall darstellt (BGH NStZ-RR 1998, 42 m.w.N.; BGHR StGB vor § 1/minder schwerer Fall, Strafrahmenwahl 8).

    Eine Strafrahmenverschiebung liegt hier fern (vgl. zur Entscheidung in ähnlicher Konstellation BGH NStZ-RR 1998, 42). .

  • OLG Hamburg, 14.03.2011 - 2-62/10  

    Überzeugungsbildung zum Vorliegen einer Katalogtat bei Aufklärungshilfe

    Nähere Ausführungen sind dann nicht geboten, wenn die Annahme eines minder schweren Falles fern liegt (vgl. BGH in NStZ-RR 1998, 42; Fischer, a.a.O., Rdn. 86 m.w.N.).
  • OLG Nürnberg, 14.09.2011 - 2 St OLG Ss 192/11  

    Strafverfahren: Notwendige Urteilsfeststellungen bei Sozialleistungsbetrug

    Ein fakultativer gesetzlicher Minderungsgrund ist grundsätzlich näher zu erörtern (BGH StV 1996, 98; BGH NStZ-RR 1998, 42).

Merkfunktion:


Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




  Alle auswählen


 




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht