Rechtsprechung
   BGH, 02.10.2003 - I ZR 150/01   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Judicialis
  • aufrecht.de

    Marktführereigenschaften

  • Jurion

    Irreführung einer Werbung mit dem Begriff "Marktführerschaft" für ein Nachrichtenmagazin - Anspruch auf Unterlassen - Zugrundelegung von Erfahrungswissen für die Beurteilung der Verkehrsauffassung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Marktführerschaft"; Beurteilung des Verkehrsverständnisses durch den erkennenden Richter

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Zur Frage der Irreführung einer Werbung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof entscheidet Streit zwischen SPIEGEL und Focus

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof entscheidet Streit zwischen Spiegel und Focus

  • wkdis.de (Pressemitteilung)

    "Focus" darf sich nicht als Marktführer bezeichnen

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Focus unterliegt gegenüber Spiegel in Karlsruhe

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Streit zwischen Spiegel und Focus entschieden - Focus darf sich nicht als Marktführer unter den Nachrichtenmagazinen bezeichnen -

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de (Entscheidungsbesprechung)

    UWG § 3; ZPO § 291
    Irreführende Werbung durch Behauptung der Marktführerschaft des Focus gegenüber Spiegel auf Grund Reichweite ohne Berücksichtigung der Auflage ("Marktführerschaft")

Verfahrensgang

Zeitschriftenfundstellen

  • BGHZ 156, 250
  • NJW 2004, 1163
  • MDR 2004, 697
  • GRUR 2004, 244
  • WM 2004, 937
  • ZUM 2004, 215
  • afp 2004, 54



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (227)  

  • BGH, 16.07.2008 - VIII ZR 348/06  

    Zur datenschutzrechtliche Einwilligung - Payback

    Wie die Revision einräumt, ist jedoch nicht auf einen oberflächlichen, sondern auf einen durchschnittlich informierten und verständigen Verbraucher abzustellen, der einer vorformulierten Einwilligungserklärung die der Situation angemessene Aufmerksamkeit entgegenbringt (BGHZ 156, 250, 252 f. - Marktführerschaft; BGH, Urteil vom 16. Dezember 2004 - I ZR 222/02, GRUR 2005, 438 = WRP 2005, 480, unter II 1 - Epson-Tinte).
  • OLG Düsseldorf, 03.03.2016 - 15 U 30/15  
    Insbesondere können Richter auf Grund ihrer besonderen Erfahrung in Wettbewerbssachen über die erforderliche Sachkunde verfügen (BGH GRUR 2004, 244, 245 - Marktführerschaft; BGH WRP 2014, 1447 Rn 20 - Runes of Magic II).

    Weil es nur auf das Verständnis des angemessen gut unterrichteten und angemessen aufmerksamen und kritischen Durchschnittsverbrauchers ankommt, kann das Gericht eine bestimmte Verkehrsauffassung bejahen, obwohl eine abweichende Verkehrsauffassung unter Beweis gestellt ist (BGH GRUR 1993, 677, 678 - Bedingte Unterwerfung; BGH GRUR 2004, 244, 245 - Marktführerschaft).

    Eine Beweiserhebung kann allerdings dann geboten sein, wenn Umstände vorliegen, die eine bestimmte Auffassung als bedenklich erscheinen lassen (BGH GRUR 2002, 550, 552 - Elternbriefe; BGH GRUR 2004, 244, 245 - Marktführerschaft).

  • BGH, 17.12.2015 - I ZR 219/13  

    Spannungsverhältnis von Meinungsfreiheit und Wettbewerbsrecht

    Es ist nicht ersichtlich, dass die Adressaten zum Verständnis der angegriffenen Äußerung über besondere Kenntnisse oder Erfahrungen verfügen müssten (vgl. BGH, Urteil vom 2. Oktober 2003 - I ZR 150/01, BGHZ 156, 250, 255 - Marktführerschaft; Urteil vom 18. September 2014 - I ZR 34/12, GRUR 2014 1211 Rn. 20 = WRP 2014, 1447 - Runes of Magic II).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht