Rechtsprechung
   BGH, 17.07.2008 - I ZR 219/05   

Volltextveröffentlichungen (20)

  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Telemedicus

    CloneCD

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Abmahnung eines privaten eBay-Angebots von Software zur Umgehung von Kopierschutz (Clone-CD) zulässig

  • Judicialis
  • JurPC

    UrhG § 95a Abs. 3
    Clone-CD

  • aufrecht.de

    Clone-CD Verkauf bei ist rechtswidrig

  • stroemer.de

    Clone-CD

  • Jurion

    Angebot eines Programms zur Umgehung des Kopierschutzes von CDs zum Verkauf bei eBay als Werbung; § 95a Abs. 3 Urheberrechtsgesetz (UrhG) als Schutzgesetz i.S.d. Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) zum Delitksrecht; Definition des Begriffs der Werbung i.S.d. § 95a Abs. 3 UrhG; Erforderlichkeit des Verschuldens für einen Verstoß gegen § 95a Abs. 3 UrhG; Bestehen eines Unterlassungsanspruchs als Voraussetzung des Anspruchs auf Erstattung von Abmahnkosten aus den Grundsätzen der Geschäftsführung ohne Auftrag

  • kanzlei.biz

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • debier datenbank

    Clone-CD / Clone CD

    Art. 6 Abs. 2 der Richtlinie 2001/29/EG

  • czarnetzki.eu PDF

    Verbot eines Angebots zur Umgehung von Schutzmaßnahmen - clone-cd

  • online-und-recht.de

    FC Troschenreuth

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UrhG § 95a Abs. 3
    "Clone-CD"; Erstattung von Abmahnkosten bei Aufforderung zur Unterlassung des Vertriebs eines Kopierprogramms zur Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Urheberrecht - § 95a Abs. 3 UrhG als Schutzgesetz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (30)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • IWW (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Anti-Kopierschutzprogramme - Das Verbot, für den Verkauf von Programmen zur Umgehung des Kopierschutzes zu werben, gilt auch für private und einmalige Verkaufsangebote (hier: bei eBay)

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Das Verbot, für den Verkauf von Programmen zur Umgehung des Kopierschutzes zu werben, gilt auch für private und einmalige Verkaufsangebote

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Was ist ein einfach gelagerter Fall mit nur unerheblicher Rechtsverletzung im Sinne des neuen § 97 a II UrhG?

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Der Verkauf von Programmen zur Umgehung des Kopierschutzes ist unzulässig

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation und Pressemitteilung)

    Verkauf von Software zur Umgehung des Kopierschutzes - Anspruch auf Erstattung von Abmahnkosten auch bei einmaligen Angebot durch Privatpersonen

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • internetrecht-infos.de (Pressemitteilung)

    Privatpersonen, die Programme zur Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern zum Kauf anbieten, können von Tonträgerherstellern abgemahnt werden

  • wkdis.de (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • wkdis.de (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • heise.de (Pressebericht, 17.07.2008)

    Musikindustrie siegt in Rechtstreit um Software zur Umgehung von CD-Kopierschutz

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • idkv.de (Leitsatz)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • rechtseck.de (Kurzinformation)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • jurawelt.com (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern - Ersatz von Abmahnkosten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Erstattungsfähigkeit von Abmahnkosten bei Serienabmahnungen

  • anwaltzentrale.de (Kurzinformation)

    Abmahnkosten

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Keine Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern durch Privatpersonen

  • boesel-kollegen.de (Kurzinformation)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • cbh.de (Kurzinformation)

    Auch einmaliges Verkaufsangebot von Software zur Umgehung des Kopierschutzes durch Private rechtswidrig

  • mikap.de PDF, S. 4 (Kurzinformation)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern durch Privatpersonen

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Abmahnungskosten für Urheberrechtsverletzungen sind erstattungsfähig

  • bauersfeld-rechtsanwaelte.de (Leitsatz)

    Urheberrecht - BGH zu Programmen zur Umgehung des Kopierschutzes von CDs

  • bauersfeld-rechtsanwaelte.de (Pressemitteilung)

    Urheberrecht - Umgehung des Kopierschutzes für Tonträger

  • shopsicherheit.de (Kurzinformation)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Auch der private Verkauf von Crack-Software ist abmahnbar

  • beck.de (Pressemitteilung)

    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

  • 123recht.net (Kurzinformation, 24.7.2008)

    §§ 95a, 97a UrhG
    Umgehung des Kopierschutzes von Tonträgern

Besprechungen u.ä. (4)

  • czarnetzki.eu (Entscheidungsbesprechung)

    Verbot eines Angebots zur Umgehung von Schutzmaßnahmen - clone-cd

  • richterrecht.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Anwälte, Spammer und die ewige Frage der Kostenerstattung (RA Frank Richter; MMR 1/2010, VIII-IX)

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Die 100 EUR-Abmahnung (UrhG)

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Massenabmahnungen sind nicht zwangsweise unzulässig

Sonstiges (2)

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 17.07.2008, Az.: I ZR 219/05 (Clone-CD)" von RA Dr. Bernhard Arnold, original erschienen in: MMR 2008, 811 - 815.

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Das Verbot von Umgehungsmitteln - § 95 a UrhG erstmals auf dem Prüfstand beim BGH" von RA Dr. Bernhard Arnold, original erschienen in: NJW 2008, 3545 - 3546.

Verfahrensgang

Zeitschriftenfundstellen

  • NJW 2008, 3565
  • MDR 2008, 1351
  • GRUR 2008, 996
  • MMR 2008, 811
  • MIR 2008, Dok. 280
  • K&R 2008, 686
  • ZUM 2008, 781



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (53)  

  • BGH, 08.01.2014 - I ZR 169/12  

    BearShare

    Das Berufungsgericht ist zutreffend davon ausgegangen, dass ein Anspruch auf Ersatz der Kosten für die Abmahnung einer Urheberrechtsverletzung unter dem Gesichtspunkt der Geschäftsführung ohne Auftrag (§§ 677, 683 Satz 1, § 670 BGB) gegeben sein kann (BGH, Urteil vom 17. Juli 2008 - I ZR 219/05, GRUR 2008, 996 Rn. 10 = WRP 2008, 1449 - Clone-CD).
  • BGH, 22.04.2009 - I ZR 216/06  

    Zulässigkeit der Internet-Videorecorder

    Allein durch die Aufgabe des rechtsverletzenden Verhaltens wird die Wiederholungsgefahr nicht ausgeräumt, solange damit nicht jede Wahrscheinlichkeit dafür beseitigt ist, dass der Verletzer erneut ähnliche Rechtsverletzungen begeht; regelmäßig kann die durch den Wettbewerbsverstoß begründete Wiederholungsgefahr auch in solchen Fällen nur durch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung ausgeräumt werden (vgl. BGH, Urt. v. 16.1.1992 - I ZR 84/90, GRUR 1992, 318, 319 f. = WRP 1992, 314 - Jubiläumsverkauf; Urt. v. 26.10.2000 - I ZR 180/98, GRUR 2001, 453, 455 = WRP 2001, 400 - TCM-Zentrum; BGH, Urt. v. 17.7.2008 - I ZR 219/05, GRUR 2008, 996 Tz. 33 = WRP 2008, 1449 - Clone-CD).
  • BGH, 27.11.2014 - I ZR 124/11  

    Schutzmaßnahmen für Videospiele - Videospiel-Konsolen II

    Ein Verstoß gegen § 95a Abs. 3 UrhG verletzt weder das Urheberrecht noch ein anderes nach dem Urheberrechtsgesetz geschütztes Recht im Sinne von § 97 Abs. 1 Satz 1, § 98 Abs. 1 Satz 1 UrhG (Fortführung von BGH, Urteil vom 17. Juli 2008, I ZR 219/05, GRUR 2008, 996 = WRP 2008, 1149 - Clone-CD).

    Die Bestimmung des § 95a Abs. 3 UrhG ist ein Schutzgesetz im Sinne von § 823 Abs. 2 BGB zugunsten der Inhaber von Rechten an urheberrechtlich geschützten Werken oder anderen urheberrechtlich geschützten Schutzgegenständen (BGH, Urteil vom 17. Juli 2008 - I ZR 219/05, GRUR 2008, 996 Rn. 14 bis 16 = WRP 2008, 1149 - Clone-CD).

    Dabei begründet eine Rechtsverletzung die Vermutung der Wiederholungsgefahr (vgl. BGH, GRUR 2008, 996 Rn. 33 - Clone-CD).

    Bei der Bestimmung des § 95a Abs. 3 UrhG handelt es sich zwar um ein Schutzgesetz im Sinne des § 823 Abs. 2 Satz 1 BGB zugunsten der Inhaber von Urheberrechten und Leistungsschutzrechten, die wirksame technische Maßnahmen zum Schutz ihrer urheberrechtlich geschützten Werke und Leistungen einsetzen (BGH, GRUR 2008, 996 Rn. 14 bis 16 - Clone-CD).

    Die Regelung begründet jedoch weder ein Urheberrecht noch ein anderes nach dem Urheberrechtsgesetz geschütztes Recht dieser Rechtsinhaber (Dreyer in Dreyer/Kotthoff/Meckel, Urheberrecht, 3. Aufl., § 95a UrhG Rn. 43; Czychowski in Fromm/Nordemann aaO § 95a UrhG Rn. 52; Lindhorst in Möhring/Nicolini, Urheberrecht, 3. Aufl., § 95a UrhG Rn. 23.1.; Schmidl/Lickleder in Büscher/Dittmer/Schiwy, Gewerblicher Rechtsschutz Urheberrecht Medienrecht, 3. Aufl., § 95a UrhG Rn. 34; v. Ungern-Sternberg, GRUR 2012, 321, 323; aA Wandtke/Ohst in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 4. Aufl., § 95a UrhG Rn. 88 und 90; Götting in Schricker/Loewenheim, Urheberrecht, § 95a UrhG Rn. 40; Dreier in Dreier/Schulze aaO § 97 Rn. 5; Peukert in Loewenheim, Handbuch des Urheberrechts, 2. Aufl., § 82 Rn. 6; Arnold/Timmann, MMR 2008, 286, 288 f.; offen gelassen in BGH, GRUR 2008, 996 Rn. 12 - Clone-CD, mwN zu beiden Ansichten).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht