Weitere Entscheidung unten: BGH, 17.08.2011

Rechtsprechung
   BGH, 31.05.2012 - I ZR 135/10   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • lexetius.com

    ZAPPA

    Gemeinschaftsmarkenverordnung Art. 15 Abs. 1 und 2 Buchst. a, Art. 50 Abs. 1 Buchst. a, Art. 95 Abs. 3; MarkenG § 25 Abs. 1, § 26 Abs. 1 und 3

  • markenmagazin:recht

    ZAPPA

  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF

    ZAPPA

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 15 Abs 1 EGV 40/94, Art 15 Abs 2 Buchst a EGV 40/94, Art 50 Abs 1 Buchst a EGV 40/94, Art 95 Abs 3 EGV 40/94, § 25 Abs 1 MarkenG
    Gemeinschaftsmarkenrecht: Rechtserhaltende Benutzung der Wortmarke "ZAPPA" durch Verwendung als Domainname bzw. Benutzung in der von der Eintragung abweichenden Form "ZAPPA records" - ZAPPA

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Gemeinschaftsmarkenverordnung Art. 15 Abs. 1 und 2 Buchst. a, Art. 50 Abs. 1 Buchst. a, Art. 95 Abs. 3; MarkenG § 25 Abs. 1, § 26 Abs. 1 und 3
    ZAPPA - Wann ist eine Gemeinschaftsmarke zu löschen?

  • Jurion

    Rechtserhaltende Benutzung der Gemeinschaftsmarke "zappa" durch den Betrieb einer Internetseite unter dem Domainnamen "zappa.com"

  • kanzlei.biz

    ZAPPA

  • aufrecht.de

    Die Verwendung der Bezeichnung "Zappanale" verletzt keine Markenrechte an "ZAPPA", da letztere nicht fristgerecht benutzt wurde und daher zu löschen ist.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtserhaltende Benutzung der Gemeinschaftsmarke "zappa" durch den Betrieb einer Internetseite unter dem Domainnamen "zappa.com"

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Markenrecht - Nutzung einer Gemeinschaftsmarke durch Internet-Domain

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (25)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof entscheidet Streit über die Rechte aus der Marke "ZAPPA"

  • markenmagazin:recht (Pressemitteilung)

    ZAPPA ./. "Zappanale” - Löschung der Marke "ZAPPA” wegen Nichtbenutzung

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Keine rechtserhaltende Markenbenutzung allein durch Verwendung einer Domain / "ZAPPA”

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Keine Ansprüche mehr aus der Marke "Zappa"

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Gemeinschaftsmarke ZAPPA ist zu löschen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Zum markenrechtlichen Schutz der Bezeichnung ZAPPA

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Marke ZAPPA ist wegen Verfalls zu löschen - Bezeichnung Zappanale für ein Musikfestival ist keine Markenrechtsverletzung

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation und Leitsatz)

    ZAPPA-Entscheidung des BGH liegt im Volltext vor - Marke ZAPPA muss gelöscht werden - keine rechtserhaltende Benutzung durch Domain zappa.com

  • ratgeberrecht.eu (Pressemitteilung)

    Streit über die Rechte aus der Marke 'ZAPPA' entschieden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    ZAPPA ./. Zappanale

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Die Marke "ZAPPA" ist zu löschen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Die Marke "ZAPPA" ist zu löschen

  • ra-dr-graf.de (Kurzmitteilung)

    Marke "ZAPPA" ist zu löschen - zur markenmäßigen Benutzung durch Domainnamen

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Streit über die Rechte aus der Marke "ZAPPA" entschieden

  • medi-ip.de (Kurzinformation)

    Zappanale gewinnt gegen ZAPPA

  • medienrecht-blog.com (Kurzinformation)

    Kein Markenschutz für "ZAPPA” - Bahn frei für die Zappanale

  • raschlegal.de (Kurzinformation)

    Musikfestival darf weiterhin unter Zappanale stattfinden

  • angster.net (Kurzinformation)

    Zappaesk: Entscheidung im Streit über Rechte aus der EU-Marke "ZAPPA”

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Marke "ZAPPA" ist wegen Nichtnutzung zu löschen

  • dr-schenk.net (Kurzinformation)

    Markenrecht: BGH entscheidet dass die Marke ZAPPA zu löschen ist.

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Gemeinschaftsmarke "Zappa" mangels Benutzung löschungsreif

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zum Markenrecht - Gemeinschaftsmarke "ZAPPA" ist zu löschen

  • spiegel.de (Pressemeldung, 31.05.2012)

    Festival darf weiter Zappanale heißen

  • taz.de (Pressebericht, 31.05.2012)

    Zappa-Markenklage abgewiesen - Beim Barte des Zappisten!

  • zeit.de (Pressebericht, 14.06.2012)

    Verheddert in Frank Zappas Bart

Sonstiges (2)

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 31.05.2012, Az.: I ZR 135/10 (ZAPPA: Keine rechtserhaltende Markennutzung durch gleichnamige Domainverwendung)" von RA Dr. Alexander R. Klett, LL.M. und RAin Kathrin Schlüter, LL.M., original erschienen in: K&R 2012, 513 - 518.

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 31.05.2012, Az.: I ZR 135/10 (ZAPPA: Keine rechtserhaltende Markennutzung durch gleichnamige Domainverwendung)" von RA Dr. Alexander R. Klett, LL.M. und RAin Kathrin Schlüter, LL.M., original erschienen in: K&R 2012, 513 - 518.

Zeitschriftenfundstellen

  • NJW-RR 2012, 1321
  • GRUR 2012, 832
  • MMR 2012, 614



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)  

  • BGH, 23.09.2015 - I ZR 78/14  

    Streit zwischen den Sparkassen und dem Bankkonzern Santander wegen Verletzung der

    Der Verkehr muss im Allgemeinen aus der Benutzungshandlung als solcher ersehen können, auf welche konkreten Dienstleistungen sich der Kennzeichengebrauch bezieht (vgl. zu Domainnamen BGH, Urteil vom 14. Mai 2009 - I ZR 231/06, GRUR 2009, 1055 Rn. 59 = WRP 2009, 1533 - airdsl; Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 19 = WRP 2012, 940 - ZAPPA; zu § 26 MarkenG BGH, Urteil vom 18. Oktober 2007 - I ZR 162/04, GRUR 2008, 616 Rn. 13 = WRP 2008, 802 - AKZENTA; Beschluss vom 29. Juli 2009 - I ZB 83/08, GRUR 2010, 270 Rn. 17 = WRP 2010, 269 - ATOZ III).
  • BGH, 05.12.2012 - I ZR 135/11  

    Duff Beer

    Dazu rechnen insbesondere der Umfang und die Häufigkeit der Benutzung (vgl. EuGH, Urteil vom 13. September 2007 - C234/06, Slg. 2007, I-7333 = GRUR 2008, 343 Rn. 72 = WRP 2007, 1322 - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, GRUR 2010, 729 Rn. 15 - MIXI; GRUR 2012, 832 Rn. 49 - ZAPPA).

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig hinreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt somit von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (vgl. EuGH, GRUR 2008, 343 Rn. 73 - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, GRUR 2012, 832 Rn. 49 - ZAPPA).

  • BGH, 06.11.2013 - I ZR 153/12  

    Löschung eines Dispute-Eintrages - sr.de

    Zwar ist es denkbar, dass der Verkehr in einem Domainnamen ausschließlich eine Beschreibung des Inhalts der damit bezeichneten Website sieht (vgl. BGH, Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 22 f. = WRP 2012, 940 - ZAPPA).
  • BGH, 06.02.2013 - I ZR 106/11  

    VOODOO

    Unter Benutzung im Sinne von Art. 15 Abs. 1 GMV ist eine Verwendung der Marke zu verstehen, die ihrer Hauptfunktion entspricht, dem Verbraucher oder Endabnehmer die Ursprungsidentität einer Ware oder Dienstleistung zu garantieren, indem ihm ermöglicht wird, diese Ware oder Dienstleistung von Waren oder Dienstleistungen anderer Herkunft zu unterscheiden, ohne einer Verwechslungsgefahr zu unterliegen (EuGH, Urteil vom 9. Dezember 2008 - C442/07, Slg. 2008, I9223 = GRUR 2009, 156 Rn. 13 - Verein Radetzky-Orden; BGH, Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 18 = WRP 2012, 940 - ZAPPA).

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig ausreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt somit von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (vgl. EuGH, GRUR 2008, 343 Rn. 73 - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, GRUR 2012, 832 Rn. 49 - ZAPPA).

  • BGH, 02.10.2012 - I ZR 82/11  

    Völkl

    Domainnamen, die zu einer aktiven, im geschäftlichen Verkehr verwendeten Homepage führen, kommt in der Regel neben der Adressfunktion eine kennzeichnende Funktion zu (vgl. BGH, Urteil vom 14. Mai 2009 - I ZR 231/06, GRUR 2009, 1055 Rn. 49 = WRP 2009, 1533 - airdsl; Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 19 = WRP 2012, 940 - ZAPPA).
  • BGH, 27.03.2013 - I ZR 93/12  

    Baumann

    Der Schutz des Unternehmenskennzeichens nach § 5 Abs. 2 Satz 1 MarkenG entsteht bei von Haus aus unterscheidungskräftigen Bezeichnungen - zu denen die Bezeichnung "Baumann" zu rechnen ist (vgl. BGH, Urteil vom 30. Januar 2008 - I ZR 134/05, GRUR 2008, 801 Rn. 14 = WRP 2008, 1189 - Hansen-Bau) - mit der Aufnahme der Benutzung im Inland im geschäftlichen Verkehr (BGH, Urteil vom 19. Februar 2009 - I ZR 135/06, GRUR 2009, 685 Rn. 17 = WRP 2009, 803 - ahd.de; Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 44 = WRP 2012, 940 - ZAPPA).
  • BGH, 27.11.2014 - I ZR 91/13  

    Einwilligungsverlangen für eine Markenschutzentziehung: Rechtserhaltende

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig hinreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt somit von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (vgl. EuGH, Urteil vom 13. September 2007 - C-234/06, Slg. 2007, I-7333 = GRUR 2008, 343 Rn. 72 f. - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, Urteil vom 31. Mai 2012 - I ZR 135/10, GRUR 2012, 832 Rn. 49 = WRP 2012, 940 - ZAPPA).
  • BPatG, 03.09.2014 - 29 W (pat) 69/12  

    Markenbeschwerdeverfahren - "dm dm-folien gmbh (Wort-Bildmarke)/dm" - zur

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig hinreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt somit von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (vgl. EuGH, GRUR 2008, 343 Rn. 72 und 73 - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, GRUR 2013, 725 Rn. 38 - Duff Beer; GRUR 2012, 832 Rn. 49 - ZAPPA; GRUR 2010, 729 Rn. 15 - MIXI).
  • LG Hamburg, 30.06.2015 - 416 HKO 186/14  

    Unterlassung des Vertriebs von mit bestimmten Anhängern versehenen Hosen

    Unter Benutzung ist eine Verwendung der Marke zu verstehen, die ihrer Hauptfunktion entspricht, dem Verbraucher oder Endabnehmer die Ursprungsidentität einer Ware oder Dienstleistung zu garantieren, indem ihm ermöglicht wird, diese Ware oder Dienstleistung von Waren oder Dienstleistungen anderer Herkunft zu unterscheiden, ohne einer Verwechslungsgefahr zu unterliegen (vgl. EuGH GRUR 2009, 156, 157 Rn. 13 - Verein Radetzky-Orden; BGH GRUR 2012, 832, 833 Rn. 18 - ZAPPA).
  • BPatG, 26.03.2014 - 29 W (pat) 11/11  

    Markenbeschwerdeverfahren - "ZENIT (Wort-Bild-Marke)/ZENITH/ZENITH

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig hinreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt somit von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (vgl. EuGH, GRUR 2008, 343, Rdnrn. 72 und 73 - Il Ponte Finanziaria/HABM [BAINBRIDGE]; BGH, GRUR 2012, 832, Rdnr. 49 - ZAPPA; GRUR 2010, 729 Rdnr. 15 - MIXI).
  • BPatG, 11.02.2015 - 26 W (pat) 85/13  

    Markenbeschwerdeverfahren - "Hasso (Wort-Bild-Marke)/ASSOS SLIMS

  • BPatG, 25.11.2014 - 27 W (pat) 550/13  

    Markenbeschwerdeverfahren - "PLAN B (Wort-Bild-Marke)/Plan B/Plan B (IR-Marke)" -

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   BGH, 17.08.2011 - I ZR 135/10   

Volltextveröffentlichungen

Kurzfassungen/Presse

  • berlinonline.de (Pressemeldung, 31.08.2011)

    «Zappanale»: BGH lässt Revision der Witwe zu

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht