Rechtsprechung
   BGH, 17.03.2011 - I ZR 170/08   

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Ford-Vertragspartner

    UWG §§ 3, 5 Abs. 1

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    § 3 UWG, § 5 Abs. 1 UWG
    Der "Servicepartner” eines Automobilherstellers darf nicht den Eindruck eines "Vertragshändlers” erwecken

  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF

    Ford-Vertragspartner

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 3 UWG, § 5 Abs 1 UWG
    Wettbewerbsverstoß: Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" als Irreführung - Ford-Vertragspartner

  • webshoprecht.de

    Zur wettbewerbswidrigen Benutzung des Begriffs "Vertragspartner" (Ford-Vertragspartner)

  • JurPC

    Ford-Vertragspartner

  • Jurion

    Wettbewerbsrechtlich relevante Irreführung durch Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" und dadurch unzutreffend hervorgerufene Vertragshändlereigenschaft

  • kanzlei.biz

    "Servicepartner" sind keine "Vertragspartner"

  • Betriebs-Berater

    Irreführung durch Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" - Ford-Vertragspartner

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrechtlich relevante Irreführung durch Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" und dadurch unzutreffend hervorgerufene Vertragshändlereigenschaft

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Irreführende Werbung als "Vertragspartner" einer KfZ-Marke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbswidrige Irreführung durch den Begriff "Vertragspartner" in der Werbung eines Autohändler, der nicht "Vertragshändler" des Autoherstellers ist

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Falscher Ford-Händler

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vertragspartner oder Vertragshändler

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Zur Irreführung durch die Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" (eines Automobilherstellers) durch einen Autohändler

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Falscher Ford-Händler

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Irreführende Werbung für "Neuwagen"? - Tageszulassung lag fünf Monate zurück: Ein Prospekt im Auto wies darauf hin

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Irreführung durch die Verwendung des Begriffs "Vertragspartner" (eines Automobilherstellers) durch einen Autohändler

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbung mit "Vertragspartner" für Automobile nur bei tatsächlichem Vorliegen

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Darf ein Servicepartner eines Automobilherstellers mit dem Zusatz Vertragspartner werben?

Sonstiges

  • wkdis.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Werkstätten als Vertragspartner oder scheinbare Vertragshändler? - Zugleich eine Besprechung von BGH v. 17.3.2011, Az.: I ZR 170/08 - Ford-Vertragspartner" von RA Dr. Jürgen Niebling, original erschienen in: WRP 2011, 1416 - 1417.

Verfahrensgang

  • LG Dresden, 13.05.2008 - 42 HKO 342/07
  • OLG Dresden, 23.09.2008 - 14 U 976/08
  • BGH, 17.03.2011 - I ZR 170/08

Zeitschriftenfundstellen

  • NJW-RR 2011, 1408
  • GRUR 2011, 1050



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)  

  • BGH, 13.12.2011 - XI ZR 51/10  

    Zur Haftung für unterbliebene Ad-hoc-Mitteilungen aus § 37b WpHG

    Damit ist der Tatbestand des Berufungsurteils - was der Senat von Amts wegen zu berücksichtigen hatte (vgl. BGH, Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08, juris Rn. 11 mwN) - in Bezug auf den angeblichen Kurseinbruch vom 25. Juli 2007 widersprüchlich und nicht bindend (vgl. schon Senatsurteil vom 15. April 1997 - XI ZR 105/96, NJW 1997, 1917, insoweit nicht in BGHZ 135, 202 abgedruckt; BGH, Urteil vom 9. März 2005 - VIII ZR 381/03, NJW-RR 2005, 962, 963).
  • BGH, 06.10.2011 - I ZR 42/10  

    Falsche Suchrubrik

    Die Werbung für eine höherwertige Ware oder Dienstleistung wird von einem durchschnittlich informierten und verständigen Verbraucher mit entsprechend größerer Aufmerksamkeit wahrgenommen als die Werbung für geringwertige Gegenstände des täglichen Bedarfs, die erfahrungsgemäß eher flüchtig zur Kenntnis genommen wird (vgl. BGH, Urteil vom 13. März 2003 - I ZR 212/00, GRUR 2003, 626, 627 = WRP 2003, 742 - Umgekehrte Versteigerung II; Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08, GRUR 2011, 1050 Rn. 24 = WRP 2011, 1444 - Ford-Vertragspartner).
  • OLG Jena, 25.05.2016 - 2 U 514/15  

    Irreführende Werbung eines Autohauses mit fremdem Markenlogo

    Leicht einsehbare Informationen (vgl. BGH GRUR 2011, 1050 - Ford Vertragspartner) hält die Beklagte insoweit auch nicht vor.

    Mit einer irreführenden Bezeichnung als "Vertragspartner" (vgl. BGH GRUR 2011, 1050 - Ford Vertragspartner) ist die Bezeichnung "Spezialwerkstatt" nicht zu vergleichen.

  • BGH, 12.03.2015 - I ZR 147/13  

    Markenrecht: Zulässigkeit der Nennung der Herstellermarke im Kaufangebot über ein

    Der an einem Angebot zum Kauf eines Kraftfahrzeugs interessierte Verbraucher wird von dem Angebot erfahrungsgemäß nur nach reiflicher Überlegung und Prüfung von Vergleichsangeboten Gebrauch machen (vgl. BGH, Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08, GRUR 2011, 1050 Rn. 24 = WRP 2011, 1444 - Ford-Vertragshändler, mwN).
  • BGH, 05.03.2015 - I ZR 164/13  

    Wettbewerbsverstoß durch unterbliebene Energieverbrauchskennzeichnung bei der

    Sollte es sich bei der Erstzulassung nicht nur um eine Tageszulassung für lediglich einen oder allenfalls einige wenige Tage gehandelt haben, sondern um eine Zulassung, die seit zehn Monaten ununterbrochen angedauert hat (vgl. BGH, Urteil vom 14. Januar 2010 - I ZR 4/08, MD 2010, 362 Rn. 11; Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08, GRUR 2011, 1050 Rn. 15 = WRP 2011, 1444 - Ford-Vertragspartner), würde dieser erhebliche Zeitraum gegen die Annahme einer nur kurzfristigen Zwischennutzung im Betrieb des Händlers sprechen.
  • OLG Saarbrücken, 22.10.2014 - 1 U 25/14  

    Haftung eines Registrars für Domaininhalte

    Selbst wenn diese Einschränkung im Tenor nicht ausreichend zum Ausdruck kommen sollte, kommt sie doch in den Entscheidungsgründen, die zur Auslegung des Urteilsspruchs heranzuziehen sind (BGH, Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08 - Ford-Vertragspartner , GRUR 2011, 1050, juris Rn. 17), klar und eindeutig zum Ausdruck.
  • BGH, 19.03.2015 - I ZR 139/14  

    Anspruch eines Transportversicherers auf Schadensersatz in Höhe des Wertes des

    Die Beweiskraft des Tatbestands und damit auch die Bindung für das Revisionsgericht entfallen, soweit die Feststellungen Widersprüche oder Unklarheiten aufweisen (BGH, Urteil vom 17. Mai 2000 - VIII ZR 216/99, NJW 2000, 3007; Urteil vom 9. März 2005 - VIII ZR 381/03, NJW-RR 2005, 962, 963; Urteil vom 17. März 2011 - I ZR 170/08, GRUR 2011, 1050 Rn. 11 = WRP 2011, 1444 - Ford-Vertragspartner).
  • SG München, 20.01.2014 - S 38 KA 805/13  

    Wettbewerbswidrigkeit der Organisation eines ärztlichen Bereitschaftsdienstes;

    Die von den Antragsgegnern abgegebene Unterlassungserklärung vom 24.09.2013 sei "unbrauchbar", weil dort von einer "Eindrucks-Erweckung" die Rede sei, die mit den Anforderungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung (BGH, Entscheidung vom 07.03.2011, Az. I ZR 170/08) nicht vereinbar sei.

    Deshalb ist die Unterlassungsverpflichtungserklärung der Antragsgegenerin zu 1 vom 24.09.2013 mangels der erforderlichen Bestimmtheit ungeeignet, den Erklärungsadressaten davon zu überzeugen, dass es künftig nicht mehr zu unlauterem Marktverhalten durch den Störer / Gehilfen / Anstifter kommt ( vgl. BGH, Urteil vom 17.03.2011, Az. I ZR 170/08).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht