Rechtsprechung
   BGH, 22.09.2009 - VI ZR 19/08   

Volltextveröffentlichungen (16)

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • aufrecht.de

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden

  • Jurion

    Schutz der Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden; Zulässigkeit von öffentlichen in der Presse geäußerten Spekulationen über die Gründe des Rücktritts eines Vorstandsvorsitzenden; Möglichkeit einer juristischen Person zur Inanspruchnahme von Ehrenschutz ; Anforderung an die Bewertung einer Äußerung als Schmähkritik; Beweislastverteilung bei Einstufung von Äußerungen als Tatsachenbehauptungen

  • die-abmahnung.info

    Vorwurf "unsauberer Geschäfte"

  • kanzlei.biz

    Das "unsaubere Geschäft" - Zur Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur öffentlichen Kritik an einem Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzendem ("DaimlerChrysler")

  • kanzlei.biz

    Das "unsaubere Geschäft" - Zur Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schutz der Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden; Zulässigkeit von öffentlichen in der Presse geäußerten Spekulationen über die Gründe des Rücktritts eines Vorstandsvorsitzenden; Möglichkeit einer juristischen Person zur Inanspruchnahme von Ehrenschutz; Anforderung an die Bewertung einer Äußerung als Schmähkritik; Beweislastverteilung bei Einstufung von Äußerungen als Tatsachenbehauptungen

  • DER BETRIEB(Abodienst) (Volltext/Ausführliche Zusammenfassung)

    BGB § 823
    Spekulationen über die Gründe des vorzeitigen Rücktritts des Vorstandsvorsitzenden eines deutschen Großunternehmens ohne Abfindung - Abwägung des Schutzes der freien Meinungsäußerung gegen das Recht der persönlichen Ehre und auf öffentliches Ansehen des Unternehmens und seiner Führungskräfte

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 823, 1004 Abs. 1 BGB, Art. 5 GG
    Unternehmensentwicklungen dürfen kritisch kommentiert werden

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Zur Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden - Bewertung im konkreten Äußerungszusammenhang maßgeblich

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Kurzinformation)

    "Die Geschäfte, die der Vorsitzende des Vorstands geregelt hat, waren nicht immer so sauber”: eine rechtmäßige Meinungsäußerung

  • wkdis.de (Pressemitteilung)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Meinungsfreiheit für Aktionäre

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Grenzen zulässiger Kritik gegenüber Großunternehmen und deren Führungskräfte sind erweitert

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Aktionärssprecher vermutet "unsaubere" Geschäfte - Konzern kann die Kritik nicht verbieten: Meinungsfreiheit geht hier vor

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Schrempp muss öffentliche Kritik hinnehmen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Kritische Äußerungen in TV-Interview über Vorstandsvorsitzenden zulässig

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB § 823; GG Art. 5 Abs. 1, 2
    Zur öffentlichen Kritik an einem Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzendem ("DaimlerChrysler")

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über Unternehmen

  • deutscheranwaltspiegel.de PDF, S. 11 (Kurzinformation)

    Meinungsfreiheit von Aktionären gestärkt

  • kanzlei.biz (Pressemitteilung)

    Meinungsfreiheit bei kritischen Äußerungen über ein Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzenden

  • 123recht.net (Pressemeldung, 22.9.2009)

    Meinungsfreiheit gilt auch für kritische Aktionäre // Gericht weist Daimler-Klage gegen Kritiker Grässlin zurück

Besprechungen u.ä. (3)

  • ewir-online.de (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 823; GG Art. 5 Abs. 1, 2
    Zur öffentlichen Kritik an einem Unternehmen und dessen Vorstandsvorsitzendem ("DaimlerChrysler")

  • kanzleikompa.de (Entscheidungsbesprechung)

    Daimler, Schrempp ./. Grässlin

  • Telepolis (Entscheidungsbesprechung)

    Hamburg hört in Karlsruhe auf

Verfahrensgang

Zeitschriftenfundstellen

  • NJW 2009, 3580
  • ZIP 2009, 2152
  • NJ 2009, 506
  • VersR 2009, 1545
  • WM 2009, 2136
  • MIR 2009, Dok. 244
  • DB 2009, 2487
  • afp 2009, 588



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (65)  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht