Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe -

   Fünftes Kapitel - Hilfen zur Gesundheit (§§ 47 - 52)   
Gliederung

§ 47
Vorbeugende Gesundheitshilfe

Zur Verhütung und Früherkennung von Krankheiten werden die medizinischen Vorsorgeleistungen und Untersuchungen erbracht. Andere Leistungen werden nur erbracht, wenn ohne diese nach ärztlichem Urteil eine Erkrankung oder ein sonstiger Gesundheitsschaden einzutreten droht.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 47 SGB XII

129 Entscheidungen zu § 47 SGB XII in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 129 Entscheidungen

§ 47 SGB XII in Nachschlagewerken

Querverweise

Auf § 47 SGB XII verweisen folgende Vorschriften:
    Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe - (SGB XII) 
      Leistungen der Sozialhilfe
        Grundsätze der Leistungen
          § 8 (Leistungen)
          § 15 (Vorbeugende und nachgehende Leistungen)
     
      Hilfen zur Gesundheit
        § 52 (Leistungserbringung, Vergütung)
     
      Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
        § 53 (Leistungsberechtigte und Aufgabe)
     
      Statistik
        Bundesstatistik für das Dritte und Fünfte bis Neunte Kapitel
          § 121 (Bundesstatistik für das Dritte und Fünfte bis Neunte Kapitel)
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht