Baden-Württemberg

Verkaufsstättenverordnung
(Verordnung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur über den Bau und Betrieb von Verkaufsstätten)

Verordnung vom 11.02.1997 (GBl. S. 84), in Kraft getreten am 20.03.1997

zuletzt geändert durch Verordnung vom 25.01.2012 (GBl. S. 65) m.W.v. 28.02.2012

§ 1 Anwendungsbereich

§ 2 Begriffe

§ 3 Tragende Wände und Stützen

§ 4 Außenwände

§ 5 Trennwände

§ 6 Brandabschnitte

§ 7 Decken

§ 8 Dächer

§ 9 Verkleidungen, Dämmstoffe

§ 10 Rettungswege in Verkaufsstätten

§ 11 Treppen

§ 12 Notwendige Treppenräume, Treppenraumerweiterungen

§ 13 Ladenstraßen, Flure, Hauptgänge

§ 14 Ausgänge

§ 15 Türen in Rettungswegen

§ 16 Rauchabführung

§ 17 Beheizung

§ 18 Sicherheitsbeleuchtung

§ 19 Blitzschutzanlagen

§ 20 Feuerlöscheinrichtungen, Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen

§ 21 Sicherheitsstromversorgungsanlagen

§ 22 Lage der Verkaufsräume

§ 23 Räume für Abfälle

§ 24 Gefahrenverhütung

§ 25 Rettungswege auf dem Grundstück, Flächen für die Feuerwehr

§ 26 Verantwortliche Personen

§ 27 Brandschutzordnung

§ 28 Stellplätze für Behinderte

§ 29 Zusätzliche Bauvorlagen

§ 30 Prüfungen

§ 31 Weitergehende Anforderungen

§ 32 Übergangsvorschriften

§ 33 Ordnungswidrigkeiten

§ 34 Inkrafttreten

Anhang

Eingangsformel

Auf Grund von § 73 Abs. 1 Nr. 2, 3 und 4 und Abs. 2 der Landesbauordnung für Baden-Württemberg (LBO) vom 8. August 1995 (GBl. S. 617) wird verordnet: [..]

Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht