Gesetzgebung
   BGBl. I 1989 S. 405   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1989,20112
BGBl. I 1989 S. 405 (https://dejure.org/1989,20112)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1989,20112) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 1989 Teil I Nr. 11, ausgegeben am 15.03.1989, Seite 405
  • Verordnung über die Berufsausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer/zur Zentralheizungs- und Lüftungsbauerin (Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-Ausbildungsverordnung - ZHeizLbAusbV)
  • vom 09.03.1989

Verordnungstext

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BAG, 21.10.2009 - 10 AZR 73/09

    Baugewerbe - Gewerbe "Installateur und Heizungsbauer

    Auch in § 1 Abs. 2 Abschn. VII Nr. 12 VTV/1999 idF vom 5. Dezember 2007 sprechen sie immer noch vom Gas- und Wasserinstallationsgewerbe sowie vom Zentralheizungsbauer- und Lüftungsbauergewerbe, obwohl die Berufe des Gas- und Wasserinstallateurs und des Zentralheizungs- und Lüftungsbauers seit vielen Jahren auch berufsrechtlich zusammengeführt und die Gas- und Wasserinstallateur-Ausbildungsverordnung vom 9. März 1989 (BGBl. I S. 389) und die Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-Ausbildungsverordnung vom 9. März 1989 (BGBl. I S. 405) durch die Verordnung über die Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik/zur Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik vom 24. Juni 2003 (BGBl. I S. 1012) abgelöst worden sind.
  • LAG Hessen, 03.11.1997 - 16 Sa 657/97

    Ausbildungsverhältnis: außerordentliche Kündigung -Nichtvorlage von

    Dabei ist freilich im vorliegenden Fall § 7 der Verordnung über die Berufsausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer vom 09.03.1989 (BGBl I, S. 405 ff.) zu beachten, wonach dem Auszubildenden Gelegenheit zu geben ist, das Berichtsheft während der Ausbildungszeit zu führen.
  • BAG, 18.12.1996 - 4 AZR 313/95

    Eingruppierung eines als Rohrnetzbauer beschäftigten, mit Arbeiten am

    Seit 1. August 1989 richtet sich die Berufsausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer/zur Zentralheizungs- und Lüftungsbauerin nach der Verordnung vom 9. März 1989 (BGBl I S. 405 ff.) nebst Ausbildungsrahmenplan sowie Rahmenlehrplan vom 5. Juni 1989 (Bundesanzeiger Nr. 202 a Beilage vom 25. Oktober 1989).
  • LAG Schleswig-Holstein, 31.01.2001 - 2 Sa 376/00

    Tarifgerechte Einreihung eines Arbeitnehmers; Wiederauszahlung einbehaltenen

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • VG Meiningen, 04.02.1998 - 8 K 214/96

    Handwerksrecht; Handwerksrecht; Auswahl von Prüfungsaufgaben für die

    Die Prüfung sei auf der Grundlage der Verordnung über die Berufsausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer vom 9. März 1989 (BGBl. I S. 405) erfolgt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht