Gesetzgebung
   BGBl. I 2011 S. 3044   

  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2011 Teil I Nr. 71, ausgegeben am 29.12.2011, Seite 3044
  • Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der Zivilprozessordnung, des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und der Abgabenordnung
  • vom 22.12.2011

Gesetzestext

Gesetzesbegründung

Meldungen

  • duslaw.de

    Der elektronisch herausgegebene Bundesanzeiger als Gesellschaftsblatt

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (2)

  • 22.07.2011   BT   Änderung von Vorschriften über Verkündungen und Bekanntmachungen
  • 10.11.2011   BT   Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen (in: Die Beschlüsse des Bundestages am 10. und 11. November)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (66)  

  • BVerwG, 10.07.2012 - 1 C 19.11  

    Antrag; Äquivalenzgrundsatz; Assoziationsrecht; assoziationsrechtliches

    Maßgeblich sind deshalb die Bestimmungen des Aufenthaltsgesetzes i.d.F. der Bekanntmachung vom 25. Februar 2008 (BGBl I S. 162), zuletzt geändert durch Gesetz vom 22. Dezember 2011 (BGBl I S. 3044).
  • VGH Baden-Württemberg, 07.03.2018 - 5 S 2639/15  

    Widerruf eines Bescheids über die Auszahlung einer Beihilfe für die Umstellung

    Rechtsgrundlage für die Rückforderung sei § 10 Abs. 2 des Marktorganisationsgesetzes in der Fassung vom 24. Juni 2005 (BGBl. I S. 1847), zuletzt geändert durch Art. 2 Abs. 95 des Gesetzes vom 22. Dezember 2011 (BGBl. I S. 3044).

    Rechtsgrundlage für den teilweisen Widerruf des Beihilfebescheids ist § 10 Abs. 2 des Marktorganisationsgesetzes in der Fassung vom 24. Juni 2005 (BGBl. I S. 1847), zuletzt geändert durch Art. 2 Abs. 95 des Gesetzes vom 22. Dezember 2011 (BGBl. I S. 3044).

  • EuGH, 22.05.2014 - C-356/12  

    Glatzel

    § 2 Abs. 2 Satz 1 des Straßenverkehrsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. März 2003 (BGBl. 2003 I, S. 310, berichtigt S. 919), zuletzt geändert durch Art. 2 Abs. 118 des Gesetzes vom 22. Dezember 2011 (BGBl. 2011 I, S. 3044, im Folgenden: StVG), lautet:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht