Gesetzgebung
   BGBl. I 2012 S. 2751   

  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2012 Teil I Nr. 61, ausgegeben am 27.12.2012, Seite 2751
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2012/6/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. März 2012 zur Änderung der Richtlinie 78/660/EWG des Rates über den Jahresabschluss von Gesellschaften bestimmter Rechtsformen hinsichtlich Kleinstbetrieben (Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz - MicroBilG)
  • vom 20.12.2012

Gesetzestext

Gesetzesbegründung (2)

Meldungen

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (3)

  • 29.11.2012   BT   Entlastung von Kleinstkapitalgesellschaften beschlossen (in: Die Beschlüsse des Bundestages am 29. und 30. November)
  • 12.12.2012   BT   Bilanzrecht für Kleinstkapitalgesellschaften
  • 13.12.2012   BT   Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz

Amtliche Gesetzesanmerkung

Sonstiges (2)

  • Jurion

    Kurznachricht zu "Erleichterungen bei der Bilanzierung durch das MicroBilG" von Prof. Dr. Carsten Theile, original erschienen in: BBK 2013, 107 - 117.

  • Jurion

    Kurznachricht zu "Auswirkungen der Neurungen des MicroBilG am Beispiel eines Musterabschlusses nebst Handlungsempfehlungen" von Dr. Markus Kreipl und Prof. Dr. Stefan Müller, original erschienen in: StuB 2013, 292 - 299.




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • OLG Köln, 20.05.2016 - 28 Wx 3/16

    Höhe des Ordnungsgeldes bei verspäteter Einreichung der Jahresabschlussunterlagen

    Teile das Unternehmen die Kennzahlen nicht mit, aus denen sich die Einordnung in die jeweilige Unternehmenskategorie ergibt - gemeint sind hier insbesondere die Angaben aus § 267a HGB - , "können die reduzierten Mindestordnungsgelder nicht greifen" (BT-Drs. 17/11702, 4).
  • BVerfG, 17.01.2013 - 1 BvR 121/11

    Teilweise stattgebender Kammerbeschluss: Unvertretbare Handhabung der

    Das Bundesministerium der Justiz hat namens der Bundesregierung auf den Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz - MicroBilG - vom 21. September 2012 (BTDrucks 17/11292) hingewiesen, mit dessen Umsetzung den Belangen der Verfassungsbeschwerde für zukünftige Geschäftsjahre Rechnung getragen werde.
  • EuGH, 06.02.2014 - C-528/12

    Mömax Logistik - Vorabentscheidungsersuchen - Gesellschaftsrecht - Richtlinie

    § 302 Abs. 1 des Aktiengesetzes vom 6. September 1965 (BGBl. 1965 I S. 1089) in der durch Art. 3 des Gesetzes vom 20. Dezember 2012 (BGBl. 2012 I S. 2751) geänderten Fassung lautet:.
  • VerfGH Bayern, 19.04.2013 - 3-VII-12

    Ausschluss der Umlage durch Zuwendungen Dritter gedeckter

    d) Dass die Gleichstellung von öffentlichen Fördermitteln und Zuwendungen Dritter den Rahmen des Bundesrechts nicht offensichtlich überschreitet, zeigt auch die von der Bundesregierung aufgrund der Ermächtigung in § 83 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB XI erlassene Verordnung über die Rechnungs- und Buchführungspflichten der Pflegeeinrichtungen (Pflege-Buchführungsverordnung - PBV) vom 22. November 1995 (BGBl I S. 1528), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20. Dezember 2012 (BGBl I S. 2751).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht