Gesetzgebung
   BGBl. I 2015 S. 1245   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,51391
BGBl. I 2015 S. 1245 (https://dejure.org/2015,51391)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,51391) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 30, ausgegeben am 22.07.2015, Seite 1245
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen und zur Änderung der Richtlinie ...
  • vom 17.07.2015

Gesetzestext

Gesetzesbegründung (2)

  • Bundesgerichtshof (Weitergehende Gesetzgebungsmaterialien, u.a. Referentenentwurf, Stellungnahmen, Anhörung)
  • bundestag.de

    Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen und zur Änderung der Richtlinie ...

Meldungen

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (7)

  • 16.02.2015   BT   Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (in: Diese Woche im Plenum des Bundestages )
  • 24.02.2015   BT   Harmonisierung der Rechnungslegung
  • 02.04.2015   BT   Gute Noten für geplante neue Bilanzregeln
  • 07.04.2015   BT   EU-Bilanzrichtlinie: Mehrkosten befürchtet
  • 23.04.2015   BT   Harmonisierung bei Rechnungslegung
  • 12.06.2015   BT   Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (in: Diese Woche im Plenum des Bundestages)
  • 19.06.2015   BT   Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz beschlossen (in: Bundestagsbeschlüsse am 18. und 19. Juni)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BGH, 22.06.2016 - XII ZB 664/14

    Versorgungsausgleich: Heranziehung des BilMoG-Zinssatzes als

    Schon im Laufe des Jahres 2015 ist der auf den Monatsendstand bezogene, d.h. nicht geglättete BilMoG-Zinssatz zeitweise deutlich unter 2 % gesunken (vgl. "Stellungnahme der Deutschen Bundesbank vom 18. August 2015 zur Entschließung des Deutschen Bundestages zum HGB-Rechnungszins für Pensionsrückstellungen (BT-Drucks. 18/5256)" S. 7).
  • BGH, 21.09.2016 - XII ZB 447/14

    Versorgungsausgleich: Teilung eines neben dem Anrecht bei der Deutschen Telekom

    Schon im Laufe des Jahres 2015 ist der auf den Monatsendstand bezogene, d.h. nicht geglättete BilMoG-Zinssatz zeitweise deutlich unter 2 % gesunken (vgl. "Stellungnahme der Deutschen Bundesbank vom 18. August 2015 zur Entschließung des Deutschen Bundestages zum HGB-Rechnungszins für Pensionsrückstellungen (BT-Drucks. 18/5256)", S. 7).
  • BGH, 22.06.2016 - XII ZB 665/14

    Versorgungsausgleich: Bestimmung des Barwerts der künftigen Leistung aus einer

    Schon im Laufe des Jahres 2015 ist der auf den Monatsendstand bezogene, d.h. nicht geglättete BilMoG-Zinssatz zeitweise deutlich unter 2 % gesunken (vgl. "Stellungnahme der Deutschen Bundesbank vom 18. August 2015 zur Entschließung des Deutschen Bundestages zum HGB-Rechnungszins für Pensionsrückstellungen (BT-Drucks. 18/5256)" S. 7).
  • OVG Sachsen, 30.03.2020 - 4 A 508/16

    Aufgabenübergang; Datenverarbeitungsdienstleistungen; Aufgabenübertragung;

    Der - zutreffende - Einwand, dass diese Regelung infolge ihrer Neufassung (durch Art. 1 Nr. 18 Buchst. a des Gesetzes v. 17. Juli 2015, BGBl. I S. 1245) anders lautet und Umsatzerlöse nunmehr - geringfügig - anders definiert sind, ist nicht geeignet, die hinreichende Bestimmtheit von § 6 Abs. 2 VerbS in Frage zu stellen.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.11.2017 - 20 D 4/16

    Zuständigkeit des OVGs in erster Instanz für Rechtsstreitigkeiten betreffend

    Entsprechendes galt für die gleichlautende und inhaltsgleiche Vorgängerregelung des § 114 Abs. 2 Satz 1 GWB in der zum Zeitpunkt des Erlasses der Auswahlentscheidung gültigen Fassung der Bekanntmachung vom 26. Juni 2013 (BGBl. I S. 1750, ber. S. 3245), zuletzt geändert durch Art. 8 Abs. 16 Bilanzrichtlinie-UmsetzungsG vom 17. Juli 2015 (BGBl. I S. 1245) - GWB a. F. -.
  • VG Würzburg, 30.10.2015 - W 2 S 15.977

    Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage gegen einen Haftungsbescheid

    vom 20. Mai 1898 (RGBl. S. 846), zuletzt geändert durch Art. 6 Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz vom 17. Juli 2015 (BGBl. I S. 1245), aufgelöst.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

BGBl Benachrichtigung

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn eine neue BGBl-Ausgabe erscheint.


zur Funktion
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht