Gesetzgebung
   BGBl. I 2015 S. 1864   

  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 43, ausgegeben am 05.11.2015, Seite 1864
  • Gesetz zur Anpassung des nationalen Bankenabwicklungsrechts an den Einheitlichen Abwicklungsmechanismus und die europäischen Vorgaben zur Bankenabgabe (Abwicklungsmechanismusgesetz - AbwMechG)
  • vom 02.11.2015

Gesetzestext

Gesetzesbegründung (2)

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (13)

  • 29.04.2015 BReg Bankenabwicklungsrecht - Steuerzahler bei Bankenkrisen schonen
  • 29.05.2015   BT   Bankenabwicklung wird angepasst
  • 03.06.2015   BT   Bankenabwicklung (in: Diese Woche im Plenum des Bundestages)
  • 12.06.2015   BR   Insolvenz und Abwicklung von Kreditinstituten - Bundesrat will Rechte von KMU und Personen mit kleinem und mittlerem Einkommen besser schützen
  • 12.06.2015   BR   Insolvenz und Abwicklung von Kreditinstituten - Bundesrat will Rechte von KMU und Personen mit kleinem und mittlerem Einkommen besser schützen
  • 22.06.2015   BT   Gute Noten für Vorgaben zur Bankenabwicklung
  • 26.06.2015   BT   Anhörung zur Bankenabgabe
  • 01.07.2015   BT   Lob für Entwurf zur Bankenabwicklung
  • 15.09.2015   BT   Beratung über ein weiteres Finanzmarktgesetz
  • 16.09.2015   BT   Anpassung des Bankenabwicklungsrechts an EU-Recht (in: Diese Woche im Plenum des Bundestages)
  • 23.09.2015   BT   Abwicklungsgesetz zugestimmt
  • 24.09.2015   BT   Weitere Regelungen zur Abwicklung von Banken
  • 25.09.2015   BT   Bankenabwicklungsrecht geändert (in: Bundestagsbeschlüsse am 24. und 25. September)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • VG Schleswig, 10.01.2018 - 11 B 80/17

    Film- und Presserecht - Auskunftsanspruch nach § 9a RStV, § 4 Abs. 1 PresseG SH,

    Die Anstalt ist ausweislich § 1 dieses Staatsvertrages eine landesrechtliche Abwicklungsanstalt im Sinne des § 8b Absatz 1 des Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetzes vom 17. Oktober 2008 (BGBl. I S. 1982), zuletzt geändert am 2. November 2015 (BGBl. I S. 1864, 1880), mit Sitz in G-Stadt, für deren Errichtung und Betrieb schleswig-holsteinisches Landesrecht gilt, soweit nichts anderes bestimmt ist.
  • VG Berlin, 13.03.2017 - 4 L 716.16

    Eilantrag gegen Prüfungsanordnung eines CRR-Instituts durch

    Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs der Antragstellerin gegen die Prüfungsanordnung der Antragsgegnerin vom 10. Oktober 2016 ist nach § 35 Abs. 3 des Einlagensicherungsgesetzes vom 28. Mai 2015 (BGBl. I S. 786, geändert durch Gesetz vom 2. November 2015 - BGBl. I S. 1864 - EinSiG) ausgeschlossen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht