Gesetzgebung
   BGBl. I 2017 S. 2434   

  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 48, ausgegeben am 21.07.2017, Seite 2434
  • Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften
  • vom 17.07.2017

Gesetzestext

Gesetzesbegründung

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (6)

  • 16.03.2017   BT   Erleichterung für Bürgerunternehmen
  • 19.04.2017   BT   Vorbehalte bei Bürgerunternehmen
  • 05.05.2017   BT   Anhörung zum Bürokratieabbau bei Genossenschaften
  • 15.05.2017   BT   Leichterer Start für Bürgerunternehmen
  • 19.06.2017   BT   Bürger­initia­tiven sollen leich­ter unterneh­me­risch tätig werden können
  • 24.06.2017   BT   Bürger­initia­tiven sollen leich­ter unterneh­me­risch tätig werden



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Nürnberg, 14.09.2018 - 12 W 1312/18  
    Die später erfolgten Änderungen der HRegGebV durch Art. 2 des Gesetzes zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften vom 17.07.2017 (BGBl. 2017 Teil I Seite 2434 ), in Kraft getreten am 22.07.2017, bleiben dabei außer Betracht, da diese Änderungen erst nach Vornahme der gegenständlichen Eintragungen im Handelsregister am 11.08.2016, damit erst nach Entstehen und Fälligkeit der Gebühren, wirksam geworden sind (§ 5a HRegGebV).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht