Gesetzgebung
   BGBl. I 1974 S. 3427   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1974,7183
BGBl. I 1974 S. 3427 (https://dejure.org/1974,7183)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1974,7183) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 1974 Teil I Nr. 133, ausgegeben am 13.12.1974, Seite 3427
  • Neufassung des Jugendgerichtsgesetzes (JGG)
  • vom 11.12.1974

Gesetzestext

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia

    Jugendgerichtsgesetz (Deutschland)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 13.01.1987 - 2 BvR 209/84

    Erziehungsmaßregeln

    Das Jugendgerichtsgesetz (JGG) in der Fassung vom 11. Dezember 1974 (BGBl. I S. 3427), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20. Dezember 1984 (BGBl. I S. 1654), enthält zahlreiche Vorschriften, die das Verfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende besonders gestalten und dem Jugendrichter unterschiedliche Reaktionsmittel zur Hand geben.
  • BGH, 03.04.1975 - 4 StR 62/75

    Vorsatz bezüglich Geringwertigkeit

    Die Entscheidung hält insoweit der Nachprüfung auch stand, wenn ihr die Neufassung des § 52 a Abs. 1 JGG (i.d.F. vom 11. Dezember 1974, BGBl I 3427) zu Grunde gelegt wird.
  • OVG Niedersachsen, 11.09.1992 - 4 M 3953/92
    Das Jugendgerichtsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung der Neufassung des Gesetzes vom 11.12.1974 (BGBl. I S. 3427) sah die eben beschriebene Weisung allerdings nicht ausdrücklich vor.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

BGBl Benachrichtigung

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn eine neue BGBl-Ausgabe erscheint.


zur Funktion
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht