Gesetzgebung
   BGBl. I 1979 S. 605   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1979,6446
BGBl. I 1979 S. 605 (https://dejure.org/1979,6446)
BGBl. I 1979 S. 605 (https://dejure.org/1979,6446)
BGBl. I 1979 S. 605 (https://dejure.org/1979,6446)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1979,6446) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 1979 Teil I Nr. 26, ausgegeben am 31.05.1979, Seite 605
  • Dritte Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Förderungshöchstdauer für den Besuch von Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen (3. FörderungshöchstdauerÄndV)
  • vom 25.05.1979

Verordnungstext

Gesetzesbegründung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 21.06.2011 - 1 BvR 2035/07

    Mediziner-BAföG

    Vor dem Hintergrund der Änderung des § 16 Abs. 1 Satz 2 ÄApprO, wonach der Dritte Abschnitt der Ärztlichen Prüfung erst innerhalb der ersten drei Monate des dreizehnten Fachsemesters abgelegt werden konnte, wurde die Förderungshöchstdauer Mitte 1979 rückwirkend zum 1. August 1974 auf vierzehn Semester erhöht (vgl. § 5 Abs. 1 Nr. 38 i.d.F. der Dritten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Förderungshöchstdauer für den Besuch von Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen vom 25. Mai 1979 <BGBl I S. 605>).
  • BVerwG, 23.06.1983 - 5 C 50.81
    Besonderheiten der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen allein an bestimmten Hochschulen wurden auch bei den späteren Änderungen der Förderungshöchstdauerverordnung berücksichtigt (vgl. die Änderungen des § 5 Abs. 1 FörderungshöchstdauerV in der Nr. 31 in der Fassung vom 5. August 1974 [BGBl. I S. 1861], in den Nrn. 37 a und 51 a in der Fassung vom 18. Juli 1977 [BGBl. I S. 1309] sowie in den Nrn. 16 b, 16 c und 42 a in der Fassung vom 25. Mai 1979 [BGBl. I S. 605]).
  • BVerwG, 23.06.1983 - 5 C 123.81

    Festlegung der Förderungshöchstdauer für den Studiengang Soziologie (BAFöG) -

    Besonderheiten der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen allein an bestimmten Hochschulen wurden auch bei den späteren Änderungen der Förderungshöchstdauerverordnung berücksichtigt (vgl. die Änderungen des § 5 Abs. 1 FörderungshöchstdauerV in der Nr. 31 in der Fassung vom 5. August 1974 [BGBl. I S. 1861], in den Nrn. 37 a und 51 a in der Fassung vom 18. Juli 1977 [BGBl. I S. 1309] sowie in den Nrn. 16 b, 16 c und 42 a in der Fassung vom 25. Mai 1979 [BGBl. I S. 605]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht