Gesetzgebung
   BGBl. I 2006 S. 1338   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,45483
BGBl. I 2006 S. 1338 (https://dejure.org/2006,45483)
BGBl. I 2006 S. 1338 (https://dejure.org/2006,45483)
BGBl. I 2006 S. 1338 (https://dejure.org/2006,45483)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,45483) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2006 Teil I Nr. 29, ausgegeben am 28.06.2006, Seite 1338
  • Gesetz über die Deutsche Nationalbibliothek (DNBG)
  • vom 22.06.2006

Gesetzestext

Gesetzesbegründung

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (2)

  • 09.01.2006   BT   Aufgaben der "Deutsche Nationalbibliothek" erweitern
  • 16.02.2006   BT   Bundestag im Verwaltungsrat der Nationalbibliothek vertreten

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia

    Gesetz über die Deutsche Nationalbibliothek

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 11.10.2019 - 7 A 1364/17

    Ablieferungspflicht an Deutsche Nationalbibliothek

    Darin findet - worauf die Beklagte zutreffend verweist - auch der Wille des Gesetzgebers Ausdruck, die Ablieferungspflicht nicht an die Eigenschaft als Verleger oder Hersteller anzuknüpfen, sondern auf die rechtliche Befugnis zur Verbreitung oder Veröffentlichung abzustellen (BT-Drs. 16/322, S. 17 u. 18).
  • VGH Hessen, 08.10.2010 - 8 B 1344/10

    PKH für Beschwerdeverfahren

    Er beruft sich dort im Wesentlichen unter Hinweis auf seinen Aufsatz "Zur Dogmatik der "Sozialpflichtigkeit" des Eigentums gem. Art. 14 Abs. 2 GG - Zur Haltung des BVerfG bei der Frage der Belegstückabgabepflicht und zur gesetzlichen Begrenzung und Gebührenpflichtigkeit von Urheberrechten" in der Zeitschrift AfP (Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht) 2007 S. 94 ff. allein auf die Verfassungswidrigkeit der in § 14 des Gesetzes über die Deutsche Nationalbibliothek vom 22. Juni 2006 (BGBl. I S. 1338 ff.) - DNBG - geregelten unentgeltlichen und auf eigene Kosten zu erfüllenden Ablieferungspflicht, obwohl die Antragsgegnerin schon im Ausgangsverfahren auf den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 14. Juli 1981 - 1 BvL 24/78 - (BVerfGE 58 S. 137 ff. = NJW 1982 S. 633 ff. = DVBl. 1982 S. 295 ff. = juris) verwiesen hat, nach dem die Ablieferungspflicht nicht gegen Art. 14 GG verstoße, da sie keine enteignende Wirkung habe, sondern vielmehr einem anerkennenswerten kulturpolitischen Bedürfnis diene und deshalb eine zulässige Inhaltsbestimmung des Eigentums i.S.d. Art. 14 Abs. 1 GG darstelle und Ausdruck der Sozialpflichtigkeit des Eigentums sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht