Rechtsprechung
   AG Bad Salzungen, 29.04.2011 - 1 F 478/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,99102
AG Bad Salzungen, 29.04.2011 - 1 F 478/10 (https://dejure.org/2011,99102)
AG Bad Salzungen, Entscheidung vom 29.04.2011 - 1 F 478/10 (https://dejure.org/2011,99102)
AG Bad Salzungen, Entscheidung vom 29. April 2011 - 1 F 478/10 (https://dejure.org/2011,99102)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,99102) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Jena, 12.04.2012 - 1 UF 648/11

    Auf ein prozessuales Pfändungsverbot, z B §§ 850b, 850d, 850f Abs. 2, 3 ZPO kann

    Die Zwangsvollstreckung aus dem Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Bad Salzungen vom 29.04.2011, Az. 1 F 478/10, wird für unzulässig erklärt.

    Zwischen den Beteiligten war beim Amtsgericht - Familiengericht - Bad Salzungen zu dem Az. 1 F 478/10 ein einstweiliges Anordnungsverfahren zur Zahlung von Trennungsunterhalt rechtshängig.

    die Zwangsvollstreckung aus dem Beschluss des Amtsgerichts Bad Salzungen vom 29.04.2011, Az. 1 F 478/10, für unzulässig zu erklären,.

    1 F 478/10, für unzulässig zu erklären.

    Zwischen den Beteiligten war beim Amtsgericht - Familiengericht - Bad Salzungen zu dem Az. 1 F 478/10 ein einstweiliges Anordnungsverfahren zur Zahlung von Trennungsunterhalt rechtshängig.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht