Rechtsprechung
   AG Bad Segeberg, 29.12.2011 - 17 C 294/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,15976
AG Bad Segeberg, 29.12.2011 - 17 C 294/10 (https://dejure.org/2011,15976)
AG Bad Segeberg, Entscheidung vom 29.12.2011 - 17 C 294/10 (https://dejure.org/2011,15976)
AG Bad Segeberg, Entscheidung vom 29. Dezember 2011 - 17 C 294/10 (https://dejure.org/2011,15976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,15976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • ra-skwar.de

    Unfallversicherung - Unfall - Abgrenzung Risikobeschreibung von verhüllte Obliegenheit

  • rabüro.de

    Anspruchsteller aus Unfallversicherung muss Erscheinungsbild eines Unfalls nachweisen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versicherungsnehmer muss für die Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Unfallversicherung das äußere Erscheinungsbild eines Unfalls nachweisen; Umfang der Nachweispflicht eines Versicherungsnehmers für die Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Unfallversicherung; Beweispflichtigkeit des Bezugsberechtigten für eine infolge eines Sturzes zum Tode führende Kopfverletzung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versicherungsnehmer muss für die Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Unfallversicherung das äußere Erscheinungsbild eines Unfalls nachweisen; Umfang der Nachweispflicht eines Versicherungsnehmers für die Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Unfallversicherung; Beweispflichtigkeit des Bezugsberechtigten für eine infolge eines Sturzes zum Tode führende Kopfverletzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Tod nach Sturz im Badezimmer - Witwer der unfallversicherten Frau muss beweisen, dass es ein Unfalltod war

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Unfallversicherung: Kausalität zwischen Unfall und Schaden muss klar bewiesen sein!

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2012, 608
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Bad Segeberg, 23.08.2012 - 17 C 240/11

    Anspruch auf Krankenhaustagegeld bei Nichteinholung einer vorherigen

    Die Klage ist zulässig, insbesondere ist das angerufene Gericht gemäß § 215 Abs. 1 VVG örtlich zuständig (s. hierzu im Einzelnen AG Bad Segeberg, Urt. v. 29.12.2011 - 17 C 294/10, NJW-RR 2012, 608 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht