Rechtsprechung
   AG Berlin-Charlottenburg, 21.07.2014 - 213 C 62/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 57 ZVG, § 57a ZVG, § 90 Abs 1 ZVG, § 543 Abs 1 BGB, § 543 Abs 2 Nr 3a BGB
    Fristlose Kündigung des Erstehers nach Zwangsversteigerung beendet wirksam das Mietverhältnis bei versäumter Mietzahlung des Mieters. Mietvorauszahlung des Mieters als Einmalzahlung muss bereits im ursprünglichen Mietvertrag vereinbart sein. Nachfolgende Vereinbarungen können als Missbrauch zum Nachteil des Erstehers gewertet werden.

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine gegenüber Ersteher rechtswirksame einmalige Mietvorauszahlung bei Vereinbarung der Vorauszahlung in mietvertraglichem Nachtrag

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht