Rechtsprechung
   AG Bernau, 11.03.2002 - 3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,5793
AG Bernau, 11.03.2002 - 3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01) (https://dejure.org/2002,5793)
AG Bernau, Entscheidung vom 11.03.2002 - 3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01) (https://dejure.org/2002,5793)
AG Bernau, Entscheidung vom 11. März 2002 - 3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01) (https://dejure.org/2002,5793)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,5793) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

  • rav.de (Kurzanmerkung)

    AG Bernau hält Cannabis-Prohibition verfassungswidrig

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Bernau, 12.07.2004 - 5 Ls 39/03

    Beihilfe zum Handeltreiben mit Betäubungsmitteln (Cannabis) in nicht geringen

    Aufgrund einer unter Bezugnahme auf den Vorlagebeschluss des Amtsgerichts Bernau ­ Jugendrichter ­ vom 11.03.2002 (3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01)) durchgeführten Sachverständigenanhörung konnte das Gericht zur festen Überzeugung feststellen, dass es sich bei dem Rauschmittel Cannabis um eine für das Rechtsgut der Volksgesundheit weitgehend ungefährliche Droge handelt.

    So führte die in Cannabisfragen wissenschaftlich forschende Prof. Dr. S. in Übereinstimmung mit den im Verfahren 3 Cs 224 Js 36463/01 (387/01) am 11. März 2002 vor dem Amtsgericht Bernau gehörten Gutachtern Prof. Dr. K. von der Universität B, Prof. Dr. C. von der Universität A. und Prof. U. vom Institut für Suchtforschung in Z. zusammenfassend aus, dass im Rahmen ihrer Untersuchungen sowie der von ihr gesichteten internationalen Studien heute Einverständnis dahin gehend bestehe, dass mit dem Rauschmittel Cannabis nur geringe Risiken verbunden seien und dies auch nur für wenige Personen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht