Rechtsprechung
   AG Borken, 21.01.2010 - 12 C 164/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,17289
AG Borken, 21.01.2010 - 12 C 164/08 (https://dejure.org/2010,17289)
AG Borken, Entscheidung vom 21.01.2010 - 12 C 164/08 (https://dejure.org/2010,17289)
AG Borken, Entscheidung vom 21. Januar 2010 - 12 C 164/08 (https://dejure.org/2010,17289)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17289) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • urteilsdatenbank.bav.de(kostenpflichtig) (Kurzinformation, ggf. mit Volltext)

    EE Eigenersparnis-Abzug; Schwacke-Automietpreisspiegel

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Merkantiler Minderwert eines Fahrzeugs als ersatzfähiger Schaden bei einem Verkehrsunfall in den Niederlanden; Anwendung niederländischen Rechts bei einem Verkehrsunfall in den Niederlanden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NZV 2010, 252



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Neuruppin, 08.03.2017 - 1 O 120/14

    Schadenersatz aus Verkehrsunfall: Anwendbarkeit niederländischen Rechts; Umfang

    Der Kläger hätte auch nach niederländischem Recht einen Mietwagen in Anspruch nehmen können (Feyock/ Jacobsen/Lemor, Kraftfahrtversicherung, 3. Aufl. 2009, 4. Teil, Kapitel C, Abschnitt XIX - Niederlande, Rn. 2; AG Borken, Urteil vom 21.01.2010, 12 C 164/08, NZV 2010, 252), und zwar selbst nach dem Vortrag der Beklagten für eine Dauer von 15 Tagen, innerhalb derer eine Ersatzbeschaffung ihrer Behauptung nach möglich gewesen wäre.

    Dabei geht das Gericht im Rahmen des § 287 ZPO davon aus, dass auch unter Berücksichtigung dessen, dass nach der entsprechenden NIVRE-Tabelle (" Richtlijn ter bepaling van bedrijfsshade ") ein Selbstbehaltsabzug bei den Mietwagenkosten zu berücksichtigen wäre (vgl. auch AG Borken, Urteil vom 21.01.2010, 12 C 164/08, NZV 2010, 252, 253), die Anmietung eines vergleichbaren Wohnmobils die Kosten der Reparatur in Höhe von 1.057,50 EUR überstiegen hätte.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht