Rechtsprechung
   AG Braunschweig, 27.08.2014 - 117 C 1049/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Filesharing - Unsicherer Telekom-Router bewahrt vor Verurteilung?

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    §§ 2 Abs. 1 Nr. 6, 19a, 97 UrhG

  • wbs-law.de PDF
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • wbs-law.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Wende in der Rechtsprechung: Siegreiche Filesharing-Verfahren mehren sich

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Sieg im Filesharing Verfahren durch Nachweis einer Sicherheitslücke im Router

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Router-Lücke kann sich auszahlen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Filesharing: Sicherheitslücke im Router

  • heise.de (Pressebericht, 04.09.2014)

    Filesharing-Klage wegen möglicher Lücken im Router abgeschmettert

  • lto.de (Kurzinformation)

    Filesharing - Keine Haftung bei Sicherheitslücke im Router

  • beck.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Anschlussinhabers wegen Sicherheitslücke im Router

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Anschlussinhabers bei Sicherheitslücke

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Filesharing-Kläger unterliegt vor Gericht wegen Sicherheitslücke im Router

  • anwalt.se (Kurzinformation)

    Filesharing-Klage wegen Sicherheitslücke in WLAN-Router abgewiesen

  • initiative-abmahnwahn.de (Kurzinformation)

    Sieg im Filesharing Verfahren durch Nachweis einer Sicherheitslücke im Router

  • kweber-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Sicherheitslücke bei Router erschüttert Anscheinsbeweis

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Filesharing-Klage wegen Sicherheitslücke am Telekom-Router abgewiesen

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Keine Haftung des Anschlussinhabers für illegales Filesharing bei Nachweis einer Sicherheitslücke im Router

Besprechungen u.ä. (2)

  • offenenetze.de (Entscheidungsanmerkung)

    Keine Haftung bei nachgewiesener Sicherheitslücke des WLAN-Routers (hier: Speedport-Router der Telekom)

  • loebisch.com (Entscheidungsbesprechung)

    Filesharing: Keine Haftung bei Router-Sicherheitslücke

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 06.10.2016 - I ZR 154/15  

    Afterlife - Sekundäre Darlegungslast eines Internetanschlussinhabers zur Nutzung

    Das Amtsgericht hat die Klage abgewiesen (Amtsgericht Braunschweig, CR 2014, 758).
  • LG Braunschweig, 01.07.2015 - 9 S 433/14  

    Urheberrechtsverletzung durch Nutzung einer Tauschbörse im Internet:

    Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Amtsgerichts Braunschweig vom 27.08.2014 (117 C 1049/14) wird zurückgewiesen.

    das Endurteil des Amtsgerichts Braunschweig vom 27.08.2014, 117 C 1049/14, aufzuheben und den Rechtsstreit gemäß § 538 Abs. 2 ZPO an das Amtsgericht Braunschweig zurück zu verweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht