Rechtsprechung
   AG Bremen, 01.06.2018 - 7 C 65/18   

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Bremen, 21.02.2019 - 2 S 159/18

    Welche Anforderungen sind an die Ankündigung einer Modernisierungsmaßnahme zu

    das am 01.06.2018 verkündete Urteil des Amtsgerichts Bremen-Blumenthal, Az. 7 C 65/18, abzuändern und die Beklagte zu verurteilen, unter Androhung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 EUR und für den Fall, dass dieses nicht beigetrieben werden kann, zur Ordnungshaft oder Zwangshaft bis zu sechs Monaten zu verurteilen, die nachstehend aufgeführten Modernisierungsmaßnahmen gemäß des Ankündigungsschreibens vom 01.09.2017 zu der von ihr angemieteten Wohnung in der 2. Etage links im Hause H-Str.

    Soweit die Klägerin mit der Berufungsbegründung beantragt hat, das Urteils des Amtsgerichts Bremen-Blumenthal vom 01.06.2018 zum Aktenzeichen 7 C 65/18 abzuändern, so ist der Antrag nach dem wohlverstandenen Begehren der Klägerin dahingehend auszulegen, dass es sich bei dem angefochtenen Urteil um das Urteil des Amtsgerichts Bremen vom selben Tag und mit dem selben Aktenzeichen handelt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht