Rechtsprechung
   AG Bremerhaven, 26.10.2010 - 55 C 2239/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,20924
AG Bremerhaven, 26.10.2010 - 55 C 2239/09 (https://dejure.org/2010,20924)
AG Bremerhaven, Entscheidung vom 26.10.2010 - 55 C 2239/09 (https://dejure.org/2010,20924)
AG Bremerhaven, Entscheidung vom 26. Januar 2010 - 55 C 2239/09 (https://dejure.org/2010,20924)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,20924) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verwalterin einer Wohnungseigentumsanlage ist zur gerichtlichen Geltendmachung der Hausgeldansprüche im eigenen Namen für die Rechnung der Wohnungseigentümergemeinschaft ermächtigt; Ermächtigung einer Verwalterin der Wohnungseigentumsanlage zur Geltendmachung von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verwalterin einer Wohnungseigentumsanlage ist zur gerichtlichen Geltendmachung der Hausgeldansprüche im eigenen Namen für die Rechnung der Wohnungseigentümergemeinschaft ermächtigt; Ermächtigung einer Verwalterin der Wohnungseigentumsanlage zur Geltendmachung von ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Ausgeschiedener GbR-Gesellschafter als Hausgeldschuldner?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Schicksal einer 2-Personen-GbR-WEG nach Austritt eines Gesellschafters

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    GbR-Gesellschafter haftet ab Ausscheiden aus der Gesellschaft nicht mehr für Wohngeld! (IMR 2011, 245)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Düsseldorf, 18.09.2019 - 25 S 18/19
    Wäre die GbR zum Zeitpunkt der jeweiligen Beschlüsse nach § 28 Abs. 5 WEG nicht mehr Eigentümerin, hätten ihr auch keine Zahlungspflichten auferlegt werden können (vgl. AG Bremerhaven, Urteil vom 26. Oktober 2010, - 55 C 2239/09).
  • OLG Brandenburg, 29.09.2011 - 12 U 112/11

    Gaslieferung: Zustandekommen eines Gaslieferungsvertrages nach dem Standardtarif

    Wie das Amtsgericht Bremerhaven mit rechtskräftigem Urteil vom 26.10.2010 zum Az.: 55 C 2239/09 (in IMR 2011, 245) zutreffend entschieden habe, bestünde keine Nachhaftung eines ausgeschiedenen Gesellschafters nach § 736 Abs. 2 BGB i.V.m. § 160 HGB für Neuschulden aus der Zeit nach seinem Ausscheiden.
  • LG Bremen, 09.05.2011 - 4 S 366/10

    Berufung zur Einzugsermächtigung bei Zustimmung von Verwaltungsbeiräten wird

    Die Kammer beabsichtigt, die Berufungen des Beklagten gegen die Urteil des Amtsgerichts Bremerhaven vom 23.11.2010, Az.: 55 C 2237/09.55 C 2238/09, 55 C 2239/09, und 55 C 2259/09, gemäß § 522 II ZPO durch einstimmigen Beschluss zurückzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht