Rechtsprechung
   AG Düsseldorf, 04.11.2010 - 39 C 8727/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,26807
AG Düsseldorf, 04.11.2010 - 39 C 8727/10 (https://dejure.org/2010,26807)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 04.11.2010 - 39 C 8727/10 (https://dejure.org/2010,26807)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 04. November 2010 - 39 C 8727/10 (https://dejure.org/2010,26807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,26807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • urteilsdatenbank.bav.de(kostenpflichtig) (Kurzinformation, ggf. mit Volltext)

    Pauschaler Aufschlag für Unfallersatz; EE Eigenersparnis-Abzug; Schwacke-Automietpreisspiegel; Gutachten; Rechtsanwaltskosten; Haftungsreduzierung/Versicherung; Schadenminderungspflicht; Zustellung/Abholung; Internetangebote

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 249; BGB § 254 Abs. 2 S. 1; BGB § 823 Abs. 1
    Schadensbehebung unter Berücksichtigung des Wirtschaftlichkeitspostulats i.R.d. Erstattung von Mietkosten für ein Ersatzfahrzeug; Bemessung eines pauschalen Aufschlags auf den Normaltarif i.R.d. Erstattung von Mietkosten für ein Ersatzfahrzeug

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensbehebung unter Berücksichtigung des Wirtschaftlichkeitspostulats i.R.d. Erstattung von Mietkosten für ein Ersatzfahrzeug; Bemessung eines pauschalen Aufschlags auf den Normaltarif i.R.d. Erstattung von Mietkosten für ein Ersatzfahrzeug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Kempen, 18.03.2011 - 11 C 285/10
    Den vom Kläger gewählten Zuschlag in Höhe von 20 % für Mehrleistungen (keine Kilometerbegrenzung, keine Inso-Prüfung, keine Kaution) lässt das Gericht in Einvernehmen mit der Rechtsprechung (vgl. AG Düsseldorf, Urteil vom 04.11.2010, 39 C 8727/10; recherchiert in Juris) zu.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht