Rechtsprechung
   AG Düsseldorf, 09.09.2016 - 513 IK 44/11   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • zvi-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Abhilfe bei einer verspäteten Beschwerde des Schuldners gegen eine RSB-Versagung gem. § 298 InsO

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versagung der Restschuldbefreiung eines Schludners; Durchsetzung des Vergütungsanspruchs des Treuhänders

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • soziale-schuldnerberatung-hamburg.de (Kurzinformation)

    Beschwerde gegen Versagung nach § 298 InsO ohne Frist möglich

  • infodienst-schuldnerberatung.de (Kurzinformation)

    Bei der Versagung der Restschuldbefreiung nach § 298 InsO handelt es sich um eine rein innerprozessuale Entscheidung, die nicht in Rechtskraft erwächst. Das Insolvenzgericht kann daher die Versagung der Restschuldbefreiung auf einen unzulässigen aber begründeten Antrag des Schuldners aufheben.

Papierfundstellen

  • NZI 2016, 1009
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht