Rechtsprechung
   AG Dortmund, 15.09.2015 - 425 C 399/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,26189
AG Dortmund, 15.09.2015 - 425 C 399/15 (https://dejure.org/2015,26189)
AG Dortmund, Entscheidung vom 15.09.2015 - 425 C 399/15 (https://dejure.org/2015,26189)
AG Dortmund, Entscheidung vom 15. September 2015 - 425 C 399/15 (https://dejure.org/2015,26189)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,26189) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zum Anspruch auf Rückzahlung der Betriebskostenvorauszahlungen; §§ 556, 812 BGB

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Betriebskosten nicht abgerechnet: Zurückbehaltung geht Zurückforderung vor!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Rückzahlungsanspruch bei formell ordnungsgemäßer Betriebskostenabrechnung

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Rückzahlungsanspruch bei formell ordnungsgemäßer Betriebskostenabrechnung

Papierfundstellen

  • ZMR 2016, 42
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Brandenburg, 24.02.2017 - 31 C 179/14

    Flecken durch Duschgel sind normale Abnutzungen

    Insoweit sind die Mieter nicht schutzbedürftig, denn sie hatten während des Mietverhältnisses die Möglichkeit, die laufenden Vorauszahlungen einzubehalten und so auf die Vermieterin "Druck" zur Erteilung der geschuldeten Betriebskostenabrechnung auszuüben (BGH, Urteil vom 05.12.2012, Az.: XII ZR 44/11, u. a. in: NJW -, Seiten 859 f.; BGH, Urteil vom 26.09.2012, Az.: VIII ZR 315/11, u. a. in: NJW 2012, Seiten 3508 f.; OLG Karlsruhe, Urteil vom 20.03.-, Az.: 7 U 167/12, u. a. in: BeckRS -, Nr.: 6298; LG Berlin, Urteil vom 02.10.2015, Az.: 65 S 184/15, u. a. in: Grundeigentum 2015, Seiten 1601 f.; AG Dortmund, Urteil vom 15. September 2015, Az.: 425 C 399/15, u. a. in: ZMR 2016, Seiten 42 f.; AG Darmstadt, Urteil vom 01.11.-, Az.: 307 C 86/13; Ehlert, in: Beck'scher Online-Kommentar BGB, Bamberger/Roth, 41. Edition, Stand: 01.05.2014, § 556 BGB, Rn. 73a; Langenberg, in: Schmidt-Futterer, Mietrecht, 12. Auflage 2015, § 556 BGB, Rn. 286; Weitemeyer, in: Staudinger, BGB-Kommentar, Neubearbeitung 2014, § 556 BGB, Rn. 141c; Drager, in: beck-online.GROSSKOMMENTAR, Stand: 01.01.2017, § 556 BGB, Rn. 190; Jahreis, in: jurisPR-MietR 1/-, Anm. 2; Börstinghaus, in: jurisPR-BGHZivilR 23/2012, Anm. 2).

    Denn den Mietern kann bei Beendigung des Mietverhältnisses im Wege ergänzender Vertragsauslegung ein Anspruch auf Rückzahlung von Betriebskostenvorauszahlungen nur insoweit zugebilligt werden, als sie während der Dauer des Mietverhältnisses nicht die Möglichkeit hatten, den Abrechnungsanspruch durch Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts an den laufenden Vorauszahlungen durchzusetzen (BGH, Urteil vom 05.12.2012, Az.: XII ZR 44/11, u. a. in: NJW -, Seiten 859 f.; BGH, Urteil vom 26.09.2012, Az.: VIII ZR 315/11, u. a. in: NJW 2012, Seiten 3508 f.; OLG Karlsruhe, Urteil vom 20.03.-, Az.: 7 U 167/12, u. a. in: BeckRS -, Nr.: 6298; LG Berlin, Urteil vom 02.10.2015, Az.: 65 S 184/15, u. a. in: Grundeigentum 2015, Seiten 1601 f.; AG Dortmund, Urteil vom 15. September 2015, Az.: 425 C 399/15, u. a. in: ZMR 2016, Seiten 42 f.; AG Darmstadt, Urteil vom 01.11.-, Az.: 307 C 86/13; Ehlert, in: Beck'scher Online-Kommentar BGB, Bamberger/Roth, 41. Edition, Stand: 01.05.2014, § 556 BGB, Rn. 73a; Langenberg, in: Schmidt-Futterer, Mietrecht, 12. Auflage 2015, § 556 BGB, Rn. 286; Weitemeyer, in: Staudinger, BGB-Kommentar, Neubearbeitung 2014, § 556 BGB, Rn. 141c; Drager, in: beck-online.GROSSKOMMENTAR, Stand: 01.01.2017, § 556 BGB, Rn. 190; Jahreis, in: jurisPR-MietR 1/-, Anm. 2; Börstinghaus, in: jurisPR-BGHZivilR 23/2012, Anm. 2).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht