Rechtsprechung
   AG Gardelegen, 21.12.2010 - 31 C 220/10   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 249 BGB, § 254 Abs 2 BGB
    Schadensersatzanspruch bei Kfz-Unfall: Überhöhte Sachverständigenkosten bei fehlender Nachvollziehbarkeit des Grundhonorars und unangemessenen Nebenkosten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Münster, 25.09.2012 - 28 C 1999/12

    Ordnungsgemäße Berechnung der Sachverständigenkosten

    Allerdings dürfte sich der erforderliche Betrag für digitale Fotoabzüge angesichts der Tatsache, dass solche in der Größe von 10x15 cm im Internet etwa 0, 10 EUR - 0, 20 EUR kosten, was auch für den Laien leicht feststellbar ist, für den ersten Fotosatz neben weiteren geringen Kosten für die Anfertigung der Fotos allenfalls auf 2, 00 EUR, für den zweiten Fotosatz maximal auf 1, 00 EUR belaufen (so auch AG Gardelegen, Urt. v. 21.12.2010 - Az. 31 C 220/10 (juris) Tz. 12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht