Rechtsprechung
   AG Hamburg-Blankenese, 07.11.2012 - 531 C 6/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,45741
AG Hamburg-Blankenese, 07.11.2012 - 531 C 6/12 (https://dejure.org/2012,45741)
AG Hamburg-Blankenese, Entscheidung vom 07.11.2012 - 531 C 6/12 (https://dejure.org/2012,45741)
AG Hamburg-Blankenese, Entscheidung vom 07. November 2012 - 531 C 6/12 (https://dejure.org/2012,45741)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,45741) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rabüro.de

    Zum nachbarrechtlichen Anspruch auf Rückschnitt eines Baumes wegen konkreter Gefährdung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Nachbarrecht - Überhängende Äste: Behörde muss Beseitigung zustimmen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Hamburg-Altona, 07.12.2012 - 317a C 146/11

    Nachbarrecht - Wurzeln, eindringende

    Kann eine Befreiungsmöglichkeit nach dem Naturschutzrecht in Betracht kommen und will der Nachbar sogar den Baum im Rahmen einer Behandlung der Wurzeln ggf. erhalten, hat - auch ohne entsprechenden (Hilfs-)Antrag - eine Verurteilung unter dem Vorbehalt einer Ausnahmegenehmigung der Behörde zu erfolgen (zum Vorbehalt wegen Genehmigung der Naturschutzbehörde vgl. auch AG Hamburg-Blankenese, Urteil vom 7. November 2012, 531 C 6/12, ZMR 2013, 122).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht