Rechtsprechung
   AG Hildesheim, 12.05.2006 - 48 C 29/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,30450
AG Hildesheim, 12.05.2006 - 48 C 29/06 (https://dejure.org/2006,30450)
AG Hildesheim, Entscheidung vom 12.05.2006 - 48 C 29/06 (https://dejure.org/2006,30450)
AG Hildesheim, Entscheidung vom 12. Mai 2006 - 48 C 29/06 (https://dejure.org/2006,30450)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,30450) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • VersR 2007, 412
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Stuttgart, 19.12.2012 - 4 S 266/12

    Nutzungswille und Nutzungsmöglichkeit bei nicht zeitnaher Ersatzbeschaffung

    Voraussetzung hierfür ist jedoch zum einen, dass der Geschädigte tatsächlich unfallbedingt auf die Nutzung seines Fahrzeugs verzichten muss und zum anderen, dass der Ausfall der Nutzung für den Geschädigten fühlbar sein muss (AG Hildesheim, Urteil vom 12.05.2006 - 48 C 29/06).
  • AG Dülmen, 27.06.2014 - 3 C 85/14

    Ersatz fiktiver Verbringungskosten eines Fahrzeuges zu einer Lackiererei sowie

    Der Geschädigte, der Nutzungsausfall begehrt, ist gehalten, konkret darzulegen und substantiiert vorzutragen, dass er das KfZ in der fraglichen Zeit hätte nutzen können und wollen (AG Hildesheim, Urteil vom 12.05.2006 -48 C 29/06).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht