Rechtsprechung
   AG Köln, 04.02.2015 - 134 C 174/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,1716
AG Köln, 04.02.2015 - 134 C 174/14 (https://dejure.org/2015,1716)
AG Köln, Entscheidung vom 04.02.2015 - 134 C 174/14 (https://dejure.org/2015,1716)
AG Köln, Entscheidung vom 04. Februar 2015 - 134 C 174/14 (https://dejure.org/2015,1716)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,1716) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • datenschutz.eu

    Kein datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch gegen Anwalt

  • BRAK-Mitteilungen

    Berufsrechte und -pflichten: Kein Auskunftsanspruch nach dem BDSG wegen anwaltlicher Verschwiegenheitspflicht

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: BRAK-Mitt. 2015, 141

  • Anwaltsblatt

    § 33 BDSG 1990, § 34 BDSG 1990, § 43a BRAO
    Schweigepflicht geht datenschutzrechtlichem Auskunftsanspruch vor

  • Anwaltsblatt

    § 33 BDSG 1990, § 34 BDSG 1990, § 43a BRAO
    Schweigepflicht geht datenschutzrechtlichem Auskunftsanspruch vor

  • blogspot.de (Kurzinformation und Volltext)

    Anwaltliche Schweigepflicht versus datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Verschwiegenheitspflicht des Rechtsanwalts verhindert Auskunftsanspruch

Besprechungen u.ä.

  • blogspot.de (Entscheidungsanmerkung)

    Datenschutz, Rechtsanwalt und das Rechtsschutzbedürfnis

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 1701
  • AnwBl 2015, 445
  • AnwBl Online 2015, 223
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht