Rechtsprechung
   AG Kassel, 24.11.2015 - 410 C 3514/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,46699
AG Kassel, 24.11.2015 - 410 C 3514/14 (https://dejure.org/2015,46699)
AG Kassel, Entscheidung vom 24.11.2015 - 410 C 3514/14 (https://dejure.org/2015,46699)
AG Kassel, Entscheidung vom 24. November 2015 - 410 C 3514/14 (https://dejure.org/2015,46699)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,46699) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 97 Abs. 2 UrhG, § 91 ZPO, §§ 708 Nr. 11, 711 ZPO
    Ansprüche wegen Filesharing verjähren in der dreijährigen Regelverjährungsfrist. An der bisherigen Rechtsprechung wird festgehalten-auch in Ansehung von BGH vom 15.01.2015-IZR 148/13- Motorradteile-, da keine Bereicherung entsteht, auch nicht im Wege ersparter ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ansprüche wegen Filesharing verjähren in der dreijährigen Regelverjährungsfrist. An der bisherigen Rechtsprechung wird festgehalten-auch in Ansehung von BGH vom 15.01.2015-IZR 148/13- Motorradteile-, da keine Bereicherung entsteht, auch nicht im Wege ersparter ...

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Verjährung von urheberrechtlichen Schadensersatzansprüchen bei Filesharingfällen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Kassel, 20.04.2021 - 410 C 2101/20
    Die in den vorgenannten Entscheidungen aufgestellten Grundsätze hat der Bundesgerichtshof trotz der unterschiedlichen tatsächlichen Konstellationen in Filesharingfällen (vgl. dazu AG Kassel GRUR-RR 2015, 467 und Urteil vom 24.11.2015 - 410 C 3514/14, zit. n. juris) auch auf Sachverhalte der hier vorliegenden Art mit der Folge einer 10-jährigen Verjährungsfrist erstreckt (BGH GRUR 2016, 835 - Everytime we touch - und BGH MMR 2017, 864).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht