Rechtsprechung
   AG Landsberg/Lech, 19.10.2017 - 2 C 587/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,53083
AG Landsberg/Lech, 19.10.2017 - 2 C 587/15 (https://dejure.org/2017,53083)
AG Landsberg/Lech, Entscheidung vom 19.10.2017 - 2 C 587/15 (https://dejure.org/2017,53083)
AG Landsberg/Lech, Entscheidung vom 19. Januar 2017 - 2 C 587/15 (https://dejure.org/2017,53083)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,53083) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 87 (Kurzinformation)

    Privatbehandlung/Private Krankenversicherung/Beihilfe | Private Krankenversicherung | Kataraktoperation unter Einsatz eines Femtosekundenlasers

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • AG Wesel, 18.07.2019 - 5 C 259/18
    Teilweise wird die Abrechnung nach Ziffer 5855A GOÄ gebilligt (AG Hildesheim, Urteil vom 19.02.2019, 80 C 16/16, zitiert nach Juris; AG Euskirchen, Urteil vom 22.01.2019, 27 C 259/16, zitiert nach Juris; AG München, Urteil vom 12.12.2018, 262 C 18626/17, zitiert nach Juris; LG Wuppertal, Urteil vom 30.08.2018, 4 O 4/17, zitiert nach Juris; AG Nettetal, Urteil vom 13.03.2018, 17 C 36/16, zitiert nach Juris; LG Köln, Urteil vom 28.02.2018, 23 O 159/15, zitiert nach Juris; AG Landsberg am Lech, Urteil vom 19.10.2017, 2 C 587/15, zitiert nach Juris; teilweise wird sie abgelehnt (AG Heidelberg, Urteil vom 22.05.2019, 30 C 112/18, zitiert nach Juris; VG Münster, Urteil vom 29.11.2018, 5 K 2163/18, zitiert nach Juris; AG Koblenz, Urteil vom 29.11.2018, 152 C 510/17, zitiert nach Juris; AG Ludwigshafen am Rhein, Urteil vom 31.10.2018, 2h C 155/16; AG Koblenz, Urteil vom 16.11.2018, 151 C 524/17, zitiert nach Juris; AG Potsdam, Urteil vom 11.10.2018, 27 C 46/16, zitiert nach Juris; AG Frankfurt/M., Urteil vom 23.08.2018, 32 C 710/18 (90), zitiert nach Juris; AG Dortmund, Urteil vom 19.07.2018, 405 C 4723/17, zitiert nach Juris; AG Wuppertal, Urteil vom 04.07.2018, 391 C 195/16, zitiert nach Juris; AG München, Urteil vom 12.04.2018, 233 C 14473/17, zitiert nach Juris; AG Wuppertal, Urteil vom 11.04.2018, 39 C 80/16, zitiert nach Juris; AG Düsseldorf, Urteil vom 03.08.2017, 43 C 157/15, zitiert nach Juris).

    Vor diesem gesamten Hintergrund muss im Ergebnis die Argumentation im Urteil des AG Landsberg am Lech (Urteil vom 19.10.2017 - 2 C 587/15) als gebührenrechtlich verfehlt bewertet werden.

    "Oftmals begründen Gerichte die Selbstständigkeit der Leistung damit, dass es sich um ein "Zwei-Schritt-Verfahren" bzw. um eine "zweistufige Behandlungsmethode" handle, die über die herkömmliche manuelle Schnitttechnik hinausgehe (LG Wuppertal vom 30.08.2018 - 4 O 4/17 - AG Erlangen vom 16.10.2018 - 6 C 1807/17 - AG Hildesheim vom 19.02.2019 - 80 C 17/16; AG Landsberg am Lech vom 19.10.2017 - 2 C 587/15 -).

    "Ein anderes, häufig angeführtes Argument lautet, die Operationsmethode mit dem Femtosekundenlaser sei schonender (vgl. u. a. AG Landsberg am Lech vom 19.10.2017 - 2 C 587/15 - AG Nettetal vom 13.03.2018 - 17 C 36/16).

    Ein weiteres Argument lautet, mit dem Femtosekundenlaser werde "vor der eigentlichen Operation eine dreidimensionale Analyse der vorderen Augenabschnitte durchgeführt, was im Rahmen dieser Bildgebung eine individualisierte Behandlungsplanung (z.B. Sicherheitsabstände, Art der Linsenfragmentation sowie Kapsulotomie) ermögliche" (vgl. AG Nettetal vom 13.03.2018 - 17 C 36/16 - vergleichbare Argumentation bezüglich der Errechnung eines individuellen Bildes vgl. auch AG Landsberg am Lech vom 19.10.2017 - 2 C 587/15).

  • VG Münster, 29.11.2018 - 5 K 2163/18

    Femtosekundenlaser

    vgl. AG Düsseldorf, Urteil vom 3. August 2017 - 43 C 157/15 -, juris, Rn. 37 sowie AG München, Urteil vom 21. März 2018 - 233 C 14473/17 -, n. v.; zu einem insoweit ähnlich gelagerten Fall: BGH, Urteil vom 21. Januar 2010 - III ZR 147/09 -, juris, Rn. 11; a. A. AG Landsberg, Urteil vom 19. Oktober 2017 - 2 C 587/15 -, juris, Rn. 71 sowie AG Reutlingen, Urteil vom 26. Juni 2015 - 5 C 1396/14 -, juris, Rn. 14.
  • VG Münster, 11.06.2018 - 5 K 5126/16
    vgl. Amtsgericht Reutlingen, Urteil vom 26. Juni 2015 - 5 C 1396/14 -, juris Rz. 12 ff.; ebenso Amtsgericht Landsberg, Urteil vom 19. Oktober 2017 - 2 C 587/15 - , juris Rz. 71 sowie LG Köln, Urteil vom 18. Februar 2018 - 23 O 159/15.
  • VG Münster, 10.12.2018 - 5 K 3889/17
    vgl. AG Reutlingen, Urteil vom 26. Juni 2015 - 5 C 1396/14 -, juris, Rn. 12 ff.; AG Landsberg, Urteil vom 19. Oktober 2017 - 2 C 587/15 -, juris, Rn. 71; sowie LG Köln, Urteil vom 18. Februar 2018 - 23 O 159/15 -, juris, Rn. 28 ff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht