Rechtsprechung
   AG Lebach, 30.03.2007 - 3A C 80/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,11464
AG Lebach, 30.03.2007 - 3A C 80/06 (https://dejure.org/2007,11464)
AG Lebach, Entscheidung vom 30.03.2007 - 3A C 80/06 (https://dejure.org/2007,11464)
AG Lebach, Entscheidung vom 30. März 2007 - 3A C 80/06 (https://dejure.org/2007,11464)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,11464) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entschädigungsanspruch gegen einen Bergbaubetrieb wegen Schäden an einem Hausanwesen aufgrund bergbaudbedingter Erderschütterungen; Einhaltung der Grenz- und Richtwerte als Indizwirkung für eine nur unwesentliche Beeinträchtigung; Subsidiarität des § 906 Abs. 2 BGB ...

  • undrecht.info

    Nachbarrecht - Erschütterung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Saarbrücken, 20.11.2015 - 13 S 117/15

    Kfz-Haftpflichtversicherung: Eintrittspflicht für durch Öffnen der Beifahrertür

    Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Amtsgerichts Lebach vom 30.3.2007 - Az. 3A C 80/06 - dahin abgeändert, dass die Beklagte verurteilt wird, an den Kläger 1.140,- EUR zzgl.
  • LG Saarbrücken, 17.01.2008 - 11 S 87/07

    Duldungspflicht untertätiger Bergbaumaßnahmen, Ersatzanspruch bei

    Auf die Berufung der Beklagten wird das am 30.3.2007 verkündete Urteil des Amtsgerichts Lebach - Az.: 3A C 80/06 - abgeändert und wie folgt neu gefasst:.

    Die Berufung des Klägers gegen das am 30.3.2007 verkündete Urteil des Amtsgerichts Lebach - Az.: 3A C 80/06 - wird zurückgewiesen.

    unter Abänderung des Urteils des Amtsgerichts Lebach vom 30.3.2007 - Az.: 3A C 80/06 - die Klage abzuweisen.

    unter Abänderung des Urteils des Amtsgerichts Lebach vom 30.3.2007 - Az.: 3A C 80/06 - die Beklagte zu verurteilen, an ihn weitere 1.500,-- Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz ab dem 14.3.2006 zu zahlen.

  • LG Saarbrücken, 25.11.2011 - 13 S 117/09

    Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch wegen beeinträchtigter Nutzungsmöglichkeit

    Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Amtsgerichts Lebach vom 30.3.2007 - Az. 3A C 80/06 - dahin abgeändert, dass die Beklagte verurteilt wird, an den Kläger 1.140,- EUR zzgl.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht