Rechtsprechung
   AG Münster, 18.01.2016 - 74 IN 65/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Vergütung des vorläufigen Sachwalters; Basisvergütung; Vermögensgegenstände, an denen bei Verfahrenseröffnung Aus- oder Absonderungsrechte bestehen; Zuschlagsgewährung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Vergütung des vorläufigen Sachwalters; Basisvergütung; Vermögensgegenstände, an denen bei Verfahrenseröffnung Aus- oder Absonderungsrechte bestehen; Zuschlagsgewährung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Basisvergütung des vorläufigen Sachwalters im Regelfall 15 Prozent der für den Insolvenzverwalter bestimmten Vergütung; Anwendbarkeit der Vorschrift über Zuschläge und Abschläge auf die Vergütung des vorläufigen und endgültigen Sachwalters; Zugehörigkeit der Vornahme und Wahrnehmung von Handlungen zum Aufgabengebiet des Sachwalters i.R.v. Überwachungstätigkeiten über Vermögensgegenstände

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Vergütung des vorläufigen Sachwalters

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Die Vergütung des vorläufigen Sachwalters" von Prof. Ulrich Keller, original erschienen in: NZI 2016, 211 - 213.




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht