Rechtsprechung
   AG Medebach, 04.05.2017 - 6 Ds-411 Js 274/16-213/16   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Mitarbeiter von kommunalen Jugendämtern als Beschützergaranten kraft Pflichtenübernahme; Gefährdung des Kindeswohls durch Vernachlässigung; Fahrlässige Tötung eines Kindes durch Verhungern und Vernachlässigung aufgrund Untätigkeit i.R.d. Garantenpflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • wp.de (Pressebericht, 04.05.2017)

    Verhungertes Kind: Mitarbeiterin des Jugendamts wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

  • wp.de (Pressebericht, 04.05.2017)

    Junge verhungert: Bewährungsstrafe für Sozialarbeiterin


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • wdr.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 05.01.2017)

    Tod eines Kindes in Winterberg: Anklage gegen Jugendamts-Mitarbeiterin

  • wp.de (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 04.01.2017)

    Wegen Tod eines Jungen: Sozialarbeiterin aus HSK angeklagt

  • focus.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 06.04.2017)

    Zweijähriger wog nur noch sechs Kilo: Musste der kleine Anakin sterben, weil eine Jugendamt-Mitarbeiterin wegsah?

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht