Rechtsprechung
   AG Nördlingen, 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,27371
AG Nördlingen, 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
AG Nördlingen, Entscheidung vom 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
AG Nördlingen, Entscheidung vom 28. Dezember 2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,27371) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Richtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot

  • IWW
  • openjur.de

    Blutprobenentnahme bei Verdacht einer Drogenfahrt: Verletzung des Richtervorbehalts bei genereller Anordnung einer Blutprobe durch übergeordnete Polizeibehörde

  • blutalkohol PDF, S. 186
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 81a
    Beweisverwertungsverbot wegen der Annahme einer Berechtigung zur Anordnung einer Blutprobe bei jedem Verdacht über ein Vorliegen von Alkoholdelikten und Drogendelikten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Blutentnahme - immer ohne Richter - Beweisverwertungsverbot

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Beweisverwertungsverbot wegen der Annahme einer Berechtigung zur Anordnung einer Blutprobe bei jedem Verdacht über ein Vorliegen von Alkoholdelikten und Drogendelikten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Auch bei Ordnungswidrigkeiten muss die Entnahme einer Blutprobe vom Richter angeordnet werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Gibt es noch Freispruch wegen unzulässiger Anordnung der Blutprobenentnahme?

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht