Rechtsprechung
   AG Nördlingen, 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,27371
AG Nördlingen, 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
AG Nördlingen, Entscheidung vom 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
AG Nördlingen, Entscheidung vom 28. Dezember 2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11 (https://dejure.org/2011,27371)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,27371) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Richtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot

  • IWW
  • openjur.de

    Blutprobenentnahme bei Verdacht einer Drogenfahrt: Verletzung des Richtervorbehalts bei genereller Anordnung einer Blutprobe durch übergeordnete Polizeibehörde

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 81a
    Beweisverwertungsverbot wegen der Annahme einer Berechtigung zur Anordnung einer Blutprobe bei jedem Verdacht über ein Vorliegen von Alkoholdelikten und Drogendelikten

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beweisverwertungsverbot wegen der Annahme einer Berechtigung zur Anordnung einer Blutprobe bei jedem Verdacht über ein Vorliegen von Alkoholdelikten und Drogendelikten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Blutentnahme - immer ohne Richter - Beweisverwertungsverbot

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Auch bei Ordnungswidrigkeiten muss die Entnahme einer Blutprobe vom Richter angeordnet werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Gibt es noch Freispruch wegen unzulässiger Anordnung der Blutprobenentnahme?

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht