Rechtsprechung
   AG Prüm, 19.01.2005 - 6 C 381/04   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Zahlung eines Schmerzensgeldes; Vorliegen einer Körperverletzungshandlung durch Kitzeln; Voraussetzung für das Vorliegen einer Körperverletzung; Einstufung von Kanten und Risse in einem Holzgeländer zu den im täglichen Leben üblichen und damit hinzunehmenden allgemeinen Gefahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Kitzeln ist keine Körperverletzung" - Kleines Mädchen verletzt sich an rauhem Treppengeländer

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2005, 534
  • NZV 2005, 373
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht