Rechtsprechung
   AG Saarlouis, 23.04.2012 - 29 C 472/12 (16)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,81270
AG Saarlouis, 23.04.2012 - 29 C 472/12 (16) (https://dejure.org/2012,81270)
AG Saarlouis, Entscheidung vom 23.04.2012 - 29 C 472/12 (16) (https://dejure.org/2012,81270)
AG Saarlouis, Entscheidung vom 23. April 2012 - 29 C 472/12 (16) (https://dejure.org/2012,81270)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,81270) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • captain-huk.de

    VN der HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten verurteilt




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Saarlouis, 12.06.2012 - 28 C 423/12
    Der geltend gemachte Feststellungsanspruch ist ebenfalls nur im zugesprochenen Umfang gem. § 258 ZPO zulässig und gemäß §§ 286, 288 begründet, da zum Zeitpunkt des Eingangs der verauslagten Gerichtskosfen von 23,- EUR für das Mahnverfahren noch kein Verzug vorlag, dieser erst zum Zeitpunkt der Zustellung des Mahnbescheides eintrat (§ 286 Abs. 1 Satz 2 BGB), mithin für die Kosten für das streitige Verfahren in Höhe von 52,- EUR mit Zustellung der Klagebegründung am 30.3.2012 (vgl. AG Saarlouis, 29 C 472/12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht