Rechtsprechung
   AG Wuppertal, 03.08.2010 - 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08), 26 Ds-10 Js 1977/08-282/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,4055
AG Wuppertal, 03.08.2010 - 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08), 26 Ds-10 Js 1977/08-282/08 (https://dejure.org/2010,4055)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 03.08.2010 - 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08), 26 Ds-10 Js 1977/08-282/08 (https://dejure.org/2010,4055)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 03. August 2010 - 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08), 26 Ds-10 Js 1977/08-282/08 (https://dejure.org/2010,4055)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,4055) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Schwarzsurfen ist (doch) nicht strafbar - Das Einwählen in ein offenes, fremdes WLAN-Netzwerk, um ohne Erlaubnis und unentgeltlich einen Internetzugang zu erlangen, ist nicht strafbar.

  • filesharing-rechtsanwalt.de

    §§ 89 I 1 TKG; 44, 43 II Nr. 3 BDSG
    Unbefugtes Nutzen eines fremden WLAN-Anschlusses ist keine Straftat / Filesharing

  • openjur.de

    § 202b StGB; § 203 StPO; §§ 44 Abs. 1, 43 Abs. 2 Nr. 3 BDSG; § 89 Satz 1 TKG
    Zur Strafbarkeit des Schwarz-Surfens

  • aufrecht.de

    Einwählen in fremdes W-LAN ist nicht strafbar

  • retosphere.de (Kurzanmerkung und Volltext)

    Schwarz-Surfen (doch) nicht strafbar

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Strafbarkeit der unerlaubten Nutzung eines nicht gesicherten Funknetzwerkes

  • info-it-recht.de

    Schwarzsurfen ist nicht strafbar (hier: Eindringen in ein W-LAN)

  • schwarz-surfen.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Strafbarkeit der unerlaubten Nutzung eines nicht gesicherten Funknetzwerkes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Unbefugtes Nutzen eines fremden WLAN-Anschlusses ist keine Straftat / Filesharing

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Schwarz-Surfen über unverschlüsseltes WLAN ist keine Straftat

  • heise.de (Pressebericht, 13.08.2010)

    Keine Strafbarkeit bei der Nutzung eines offenen WLAN

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Einloggen in fremdes Netzwerk ist keine Straftat!

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schwarz-Surfen nicht strafbar

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Nutzung von fremdem WLAN-Netz nicht strafbar

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Nutzung von fremdem WLAN-Netz nicht strafbar

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Strafbarkeit wegen Nutzung von fremdem WLAN-Netzes

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Schlichtes Einloggen in fremdes, ungeschütztes WLAN-Netzwerk ist straflos

  • datenschutzbeauftragter-info.de (Kurzinformation)

    Nutzung fremder WLANs nicht strafbar

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Unerlaubte Nutzung eines offenen WLAN nicht strafbar - Rechtsprechungsänderung des AG Wuppertal zum Schwarzsurfen

Besprechungen u.ä. (3)

  • lawblog.de (Kurzanmerkung)

    Schlechte Nachrichten für Blockwarte

  • retosphere.de (Kurzanmerkung und Volltext)

    Schwarz-Surfen (doch) nicht strafbar

  • aufrecht.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kabellose (Straf-)Freiheit - "Schwarzsurfen" in Wuppertal

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des AG Wuppertal vom 03.08.2010, Az.: 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08) (Eingeschränkte Strafbarkeit des Schwarzsurfens)" von RA Franz-Josef Schillo, original erschienen in: StRR 2010, 432 - 434.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MIR 2010, Dok. 120
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht