Rechtsprechung
   AGH Berlin, 25.03.2015 - II AGH 6/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,31785
AGH Berlin, 25.03.2015 - II AGH 6/14 (https://dejure.org/2015,31785)
AGH Berlin, Entscheidung vom 25.03.2015 - II AGH 6/14 (https://dejure.org/2015,31785)
AGH Berlin, Entscheidung vom 25. März 2015 - II AGH 6/14 (https://dejure.org/2015,31785)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,31785) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BRAK-Mitteilungen

    Zulassung: Unvereinbare Tätigkeit als Geschäftsführer einer Immobiliengesellschaft

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: BRAK-Mitt. 2015, 200

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Rechtsanwalts- und Maklertätigkeit sind miteinander unvereinbar!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Makler sind gefährlich

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Maklertätigkeit ist mit dem Rechtsanwaltsberuf unvereinbar

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Widerruf der Anwaltszulassung aufgrund Tätigkeit als Immobilienmakler - Tätigkeit als Immobilienmakler mit Rechtsanwaltsberuf unvereinbar

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Zweitberuf als Makler ist mit Rechtsanwaltstätigkeit unvereinbar! (IMR 2016, 34)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 11.01.2016 - AnwZ (Brfg) 36/15

    Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Unvereinbarkeit der Tätigkeit

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des II. Senats des Anwaltsgerichtshofs Berlin vom 25. März 2015 (II AGH 6/14) wird zurückgewiesen.

    Er beantragt, unter Abänderung des Urteils des Anwaltsgerichtshofes Berlin zu dem Aktenzeichen II AGH 6/14 vom 25. März 2015 den Bescheid der Berufungsbeklagten vom 15. Mai 2014, mit dem die Zulassung des Berufungsklägers zur Rechtsanwaltschaft gemäß § 14 Abs. 2 Nr. 8 BRAO widerrufen wird, aufzuheben, hilfsweise, die Sache an den Anwaltsgerichtshof zur erneuten Entscheidung zurückzuverweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht