Rechtsprechung
   AGH Niedersachsen, 11.02.2004 - AGH 24/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,62396
AGH Niedersachsen, 11.02.2004 - AGH 24/03 (https://dejure.org/2004,62396)
AGH Niedersachsen, Entscheidung vom 11.02.2004 - AGH 24/03 (https://dejure.org/2004,62396)
AGH Niedersachsen, Entscheidung vom 11. Februar 2004 - AGH 24/03 (https://dejure.org/2004,62396)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,62396) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • BRAK-Mitteilungen

    Fachanwalt - zur Ablehnung eines Antrages auf Gestattung der Führung einer dritten Fachanwaltsbezeichnung

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2004, Seite 127

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 43

    § 43c BRAO
    Fachanwalt - zur Ablehnung eines Antrages auf Gestattung der Führung einer dritten Fachanwaltsbezeichnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Führung einer dritten Fachanwaltsbezeichnung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Antrag auf Wiedererteilung der Befugnis zur Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Strafrecht"; Führung einer Fachanwaltsbezeichnung für drei Rechtsgebiete; Fachanwaltsbezeichnung als Berufsausübungsregelung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2004, 1113
  • NJW 2005, 1744 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Hamm, 06.05.2011 - 30 U 15/10

    Ansprüche nach Beendigung eines Pachtvertrages über einen Golfplatz

    Aus dem Umstand, dass sie dieser Verpflichtung über einen längeren Zeitraum nachgekommen sind, läßt sich nicht herleiten, sie hätten darauf vertrauen können, der Vertragspartner werde nicht von der besonderen Kündigungsmöglichkeit Gebrauch machen, die das Gesetz vorsieht, wenn die Schriftform nicht eingehalten ist (vgl. BGH NJW 2004, 1113, wonach selbst eine aufwändige Sanierung des Objekts in Höhe von 900.000 DM nicht den Treuwidrigkeitseinwand rechtfertigte).
  • BVerfG, 13.10.2005 - 1 BvR 1188/05

    Verfassungsmäßigkeit der zahlenmäßigen Beschränkung der Führung von

    b) den Beschluss des Niedersächsischen Anwaltsgerichtshofs in Celle vom 11. Februar 2004 - AGH 24/03 -,.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht