Rechtsprechung
   AnwG Hamburg, 10.06.2008 - II AnwG 21/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,30853
AnwG Hamburg, 10.06.2008 - II AnwG 21/07 (https://dejure.org/2008,30853)
AnwG Hamburg, Entscheidung vom 10.06.2008 - II AnwG 21/07 (https://dejure.org/2008,30853)
AnwG Hamburg, Entscheidung vom 10. Juni 2008 - II AnwG 21/07 (https://dejure.org/2008,30853)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,30853) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BRAK-Mitteilungen

    Verstoß gegen das Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2008, Seite 278

  • Anwaltsblatt

    § 43a BRAO
    Interessenkollision bei doppelter Treuhand des Anwalts

  • Anwaltsblatt

    § 43a BRAO
    Interessenkollision bei doppelter Treuhand des Anwalts

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 46

    § 43a BRAO; § 3 BORA
    Verstoß gegen das Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Anwaltsblatt (Leitsatz)

    § 43a BRAO
    Interessenkollision bei doppelter Treuhand des Anwalts

Besprechungen u.ä.

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 18 (Entscheidungsbesprechung)

    Treuhänderische Verwahrung von Geldern für beide Parteien als Vertreter wiederstreitender Interessen? (RA Dr. Henner Kahlert, Karlsruhe; BRAK Mitteilungen 6/2009, S. 264-265)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des AnwG Hamburg vom 10.06.2008, Az.: II AnwG 21/07 (Treuhänderische Verwahrung von Geldern für beide Parteien als Vertreter widerstreitender Interessen?)" von RA Dr. Henner Kahlert, original erschienen in: BRAK-Mitt 2009 Heft 6.

Papierfundstellen

  • AnwBl 2009, 143
  • AnwBl 2009, 392
  • AnwBl Online 2009, 53
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 12.04.2016 - 12 U 169/15

    Rechtsfolgen der Unwirksamkeit einer sogenannten doppelseitigen Anwaltstreuhand

    Ein Verstoß gegen dieses Verbot wird bejaht, wenn er sich - wenn auch auf Vorschlag der anwaltlich vertretenen Gegenseite - unwiderruflich von seinem Mandanten und der Gegenpartei anweisen lässt, auf seinem Anderkonto einen Betrag zur Sicherung eines Anspruchs der Gegenpartei zu verwahren (Anwaltsgericht Hamburg, Beschluss vom 10. Juni 2008 - II AnwG 21/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht