Rechtsprechung
   AnwG Hamm, 14.03.2002 - AR 19/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,13832
AnwG Hamm, 14.03.2002 - AR 19/01 (https://dejure.org/2002,13832)
AnwG Hamm, Entscheidung vom 14.03.2002 - AR 19/01 (https://dejure.org/2002,13832)
AnwG Hamm, Entscheidung vom 14. März 2002 - AR 19/01 (https://dejure.org/2002,13832)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,13832) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Bandenwerbung für eine Rechtsanwaltskanzlei anlässlich einer vorweihnachtlichen Eislaufaktion; Rüge der Unzulässigkeit einer Anwaltswerbung mit dem Inhalt "Fachkundige Beratung vor Ort Rechtsanwälte ..." durch die Anwaltskammer ; Notwendigkeit einer ...

  • Anwaltsblatt

    § 43b BRAO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Berufsrecht; Bandenwerbung durch Rechtsanwalt

Papierfundstellen

  • NJW 2002, 2652 (Ls.)
  • NJW-RR 2002, 1065
  • AnwBl 2002, 658
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 05.11.2002 - 20 U 105/02

    Zulässigkeit der Werbung eines Rechtsanwalts; Untersuchung einer Vielzahl von

    Auch nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (NJW 2002, 2642 unter II.2.b)cc)(2) - Vanity-Nummer) ist der Rechtsanwalt in der Wahl des Werbeträgers frei (s. jetzt auch AnwG Hamm NJW-RR 2002, 1065 zur Zulässigkeit von Bandenwerbung durch Rechtsanwälte).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht