Rechtsprechung
   ArbG Bayreuth, 27.06.2007 - 5 Ca 1447/06   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erfolgsaussichten einer Drittschuldnerklage eines unterhaltsberechtigten Kindes zur Durchsetzung von Lohnansprüchen gegenüber einem Unternehmen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zur Abdeckung von Unterhaltsrückständen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2008, 295



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BAG, 17.09.2009 - 6 AZR 369/08

    Unterhaltsrückstände in der Verbraucherinsolvenz

    Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 27. Juni 2007 - 5 Ca 1447/06 - wird zurückgewiesen.
  • LAG Nürnberg, 16.04.2008 - 3 Sa 551/07

    Drittschuldnerklage - Zwangsvollstreckung wegen Unterhaltsansprüchen -

    I.Auf die Berufung der Klägerin wird das Endurteil des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 27.06.2007 - Az.: 5 Ca 1447/06 - in Ziffern 1 und 2 abgeändert:Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin EUR 1.652,54 (in Worten: Euro eintausendsechshundertzweiundfünfzig 54/100) zu bezahlen.

    1.Das Urteil des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 27.06.2007, Aktenzeichen 5 Ca 1447/06 wird aufgehoben.2.Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin EUR 1.652,54 zu bezahlen.3.Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.Die Beklagte beantragt,.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht