Rechtsprechung
   ArbG Berlin, 14.04.2016 - 58 Ca 13376/15   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • IWW
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entschädigungsbegehren einer Lehramtsbewerberin wegen einer Benachteiligung aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit; Kausalzusammenhang zwischen der benachteiligenden Behandlung und dem Anknüpfungsmerkmal Religion; Unterlassungsverpflichtung des Tragens eines Kopftuches als wesentliche und entscheidende berufliche Anforderung; Schutz von Grundrechtspositionen der nicht- bzw. andersgläubigen Schüler und der erziehungsberechtigten Eltern durch das Bekleidungsverbot; Verfassungsrechtliches Gebot zu staatlicher Neutralität

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Entschädigungsklage einer Bewerberin mit Kopftuch als Lehrerin des Landes Berlin abgewiesen

  • kanzlei-blaufelder.com (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot für Lehrerinnen

  • mueller-roessner.net (Pressemitteilung)

    Entschädigungsklage einer Bewerberin mit Kopftuch als Lehrerin des Landes Berlin abgewiesen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Lehrerin mit Kopftuch

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Stelle als Lehrerin wegen Kopftuch abgelehnt

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot für Lehrerinnen an Berliner Schulen ist nicht diskriminierend

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Entschädigungsklage einer Bewerberin mit Kopftuch als Lehrerin des Landes Berlin abgewiesen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kopftuch an Schule: Berliner Lehrerinnen müssen neutral sein

  • taz.de (Pressebericht, 14.04.2016)

    Berliner Lehrerin: Kopftuch bleibt tabu

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Neutralitätspflicht von Lehrkräfte an Schulen in Berlin (Kopftuchverbot)

Besprechungen u.ä.

  • taz.de (Pressekommentar, 14.04.2016)

    Kopftuchurteil von Berlin: Ausweitung der Kampfzone

Sonstiges

  • berlin.de (Terminmitteilung)

    Ablehnung einer Bewerberin mit Kopftuch als Lehrerin des Landes Berlin - Entschädigung?

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Osnabrück, 18.01.2017 - 3 A 24/16  

    Rücknahme einer Einstellungszusage wegen Tragens eines Kopftuches -

    Zudem hat die Kammer Zweifel, ob § 51 Abs. 3 NSchG in derselben Art verfassungskonform auszulegen ist, wie das Bundesverfassungsgericht es in seiner Entscheidung vom 27. Januar 2015 bezogen auf die Regelung des § 57 Abs. 4 SchulG NW getan hat oder ob nicht vielmehr der abweichenden Meinung zu der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 27. Januar 2015 zu folgen ist (vgl. ArbG Berlin, Urteil vom 14. April 2016 - 58 Ca 13376/15 - AA 2016, 113 = juris) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht