Rechtsprechung
   ArbG Bonn, 30.06.2010 - 2 Ca 957/10 EU   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,38451
ArbG Bonn, 30.06.2010 - 2 Ca 957/10 EU (https://dejure.org/2010,38451)
ArbG Bonn, Entscheidung vom 30.06.2010 - 2 Ca 957/10 EU (https://dejure.org/2010,38451)
ArbG Bonn, Entscheidung vom 30. Juni 2010 - 2 Ca 957/10 EU (https://dejure.org/2010,38451)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,38451) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Köln, 18.05.2011 - 8 Sa 364/11

    Außerordentliche Kündigung bei heimlicher Aufzeichnung von Personalgesprächen;

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Bonn vom 30.06.2010 - 2 Ca 957/10 EU - wird kostenpflichtig zurückgewiesen.
  • LAG Köln, 06.09.2010 - 5 TaBVGa 7/10

    Beendigung des Amtes einer Vertrauensperson der Schwerbehinderten

    Die gegen diese außerordentliche Kündigung erhobene Kündigungsschutzklage hat das Arbeitsgericht Bonn durch Urteil vom 30.06.2010 (Az.: 2 Ca 957/10 EU) abgewiesen; dass diesbezügliche Berufungsverfahren ist vor dem Landesarbeitsgericht anhängig.

    Dies gilt schon deshalb, weil nach Verkündung der angegriffenen erstinstanzlichen Entscheidung im einstweiligen Verfügungsverfahren am 30.06.2010 das klageabweisende erstinstanzliche Urteil -2 Ca 957/10 - im Hauptsacheverfahren verkündet worden ist.

    Mit diesem den Beteiligten bekannten Urteil, auf das verwiesen wird, hat das Arbeitsgericht die Kündigungsschutzklage des Klägers abgewiesen (2 Ca 957/10).

  • VG Köln, 17.11.2011 - 26 K 5732/10

    Zulässigkeit der außerordentlichen Kündigung einer Radiologieassistentin mit

    Mit Urteil vom 30. Juni 2010 - 2 Ca 957/10 EU- wies das Arbeitsgericht Bonn die Kündigungsschutzklage ab.

    Auf die Ausführungen des Arbeitsgerichts in dem Urteil vom 30. Juni 1010 - 2 Ca 957/10 EU -, Bl. 10 des Tatbstands, und des Landesarbeitsgerichts in dem Urteil vom 18. Mai 2011 - 8 Sa 364/11 -, Bl. 12, 13 des Tatbestands, wird Bezug genommen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht