Rechtsprechung
   ArbG Düsseldorf, 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,61331
ArbG Düsseldorf, 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15 (https://dejure.org/2015,61331)
ArbG Düsseldorf, Entscheidung vom 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15 (https://dejure.org/2015,61331)
ArbG Düsseldorf, Entscheidung vom 12. August 2016 - 14 Ca 6964/15 (https://dejure.org/2015,61331)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,61331) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kündigungsschutzklage erfolgreich: Chefin der Düsseldorfer Kammer darf bleiben

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • rp-online.de (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 18.02.2016)

    Ärger um Finanzen an Rechtsanwaltskammer

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Düsseldorf, 21.06.2017 - 4 Sa 869/16

    Nebentätigkeit und fristlose Kündigung

    Auf die Berufung der Klägerin und unter Zurückweisung der Berufung der Beklagten wird das Urteil des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15 - teilweise abgeändert.

    Die Beklagte beantragt, 1.unter teilweiser Abänderung des Urteils des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15 die Klage in vollem Umfang abzuweisen;.

    Die Klägerin beantragt, 1.unter teilweiser Abänderung des Urteils des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 12.08.2016 - 14 Ca 6964/15 - die Beklagte zu verurteilen, an sie EUR 126.755,69 brutto nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz aus EUR 13.881,61 seit dem 30.11.2015 sowie aus jeweils EUR 14.109,26 seit dem 31.12.2015, 31.01.2016, 29.02.2016, 31.03.2016, 30.04.2016, 31.05.2016, 30.06.2016 und 31.07.2016 zu zahlen;.

  • ArbG Düsseldorf, 08.12.2017 - 4 Ca 6362/16

    Fristlose Kündigung der Hauptgeschäftsführerin der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

    Die 14. Kammer des Arbeitsgerichts E. hat der diesbezüglich von der Klägerin erhobenen Kündigungsschutzklage mit Urteil vom 12.08.2016, -14 Ca 6964/15-, stattgegeben, die Beklagte zur Weiterbeschäftigung der Klägerin bis zum rechtskräftigen Abschluss des Kündigungsschutzverfahrens verurteilt und die auf Annahmeverzugslohn gerichtete Klage der Klägerin als derzeit unbegründet abgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht